News

LOKAL

B 70a Packer Straße: Baustart voraussichtlich im Herbst 2017

06.04.2017
LR Köfer: In das Bauvorhaben werden 1,65 Millionen Euro investiert


Klagenfurt (LPD). Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer mitteilt, wird voraussichtlich im Herbst 2017 mit dem Bau der Kreisverkehrsanlage Wolfsberg Süd begonnen. Die Errichtung des Kreisverkehrs ist eines der größten Bauprojekte im Bereich Südkärnten.

"Dieser neuralgische Bereich weist seit vielen Jahren trotz verkehrssicherheitserhöhender Maßnahmen wie der Aufstellung einer Radarbox und Anbringung von Spezialmarkierungen im Jahr 2011, eine hohe Unfallträchtigkeit auf", erklärt Köfer und weist darauf hin, dass mit der Umsetzung auch die regionale Wirtschaft gestärkt wird. Die Projektierung erfolge gemeinsam mit der Stadt Wolfsberg, dem Land Kärnten und der ASFINAG, die auch die Bauabwicklung übernimmt. Die weiteren Schritte würden mit der positiven Erledigung der Bewilligungen erfolgen, so Köfer.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: I.Penz/Brunner