Presseaussendungen

LOKAL

Kärnten Tourismus bleibt auf Investitionskurs

13.04.2017
LR Benger: Investitionszuwachsprämie ausgeschöpft – Touristiker investieren 56 Mio. Euro seit Herbst 2016 über diese Prämie


Klagenfurt (LPD). „Es ist eine wahre Freude zu sehen, dass Kärnten wesentlich mehr ist als Hypo und Heta, dass sich die Unternehmen von den Hypo-Schlagzeilen nicht beeinflussen lassen und voll auf Investitionskurs sind“, sagte heute, Donnerstag, Tourismuslandesrat Christian Benger. Anlass sind die jüngsten Zahlen zur Investitionszuwachsprämie, die im Herbst 2016 als Anreiz für Investitionen geschaffen wurde und für 2017 bereits ausgeschöpft ist, um Wachstums- und Beschäftigungsimpulse auszulösen. Die Prämie lief über die Österreichische Hotel- und Tourismusbank, 22 Mio. für ganz Österreich standen alleine für 2017 zur Verfügung.


„Kärnten hat wieder die Nase vorn. Selbst die Experten der ÖHT belegen: So viel wurde in Kärnten in den letzten Jahrzehnten nicht investiert“, weist Benger hin. Konkret haben seit Herbst 106 Kärntner Tourismusbetriebe die Investitionszuwachsprämie in Anspruch genommen, es wurden 3,37 Mio. Euro an Prämie ausgeschüttet und damit über 56 Millionen Euro an Investitionen ausgelöst. 2016 gab es die Investitionszuwachsprämie jedoch nur im Bundesland Kärnten (56 Betriebe, 1,5 Mio. Prämie, 32,3 Mio. Investitionssumme). Verhandelt wurde das Paket 2016 von LR Benger, der Kärntner Wirtschaftskammer und Wirtschaftsminister Mitterlehner.


„Die Investitionsbereitschaft belegt, dass sich die Konjunktur erholt, aber auch, dass die Grundstimmung in der Wirtschaft eine positive ist“, erklärt Benger. Mit der Investitionszuwachsprämie wurde die betriebliche Wettbewerbsfähigkeit gesteigert, wurden Standorte ausgebaut und gesichert, sowie Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen. Gefördert wurden Investitionen von mind. 50.000 Euro bis max. 450.000 Euro mit einer 15 prozentigen Prämie.


Schon 2016 bestätigte die ÖHT für Kärnten eine Rekord-Investitionsbilanz. 20 Prozent aller Tourismusinvestitionen Österreichs wurden im Vorjahr in Kärnten getätigt. 2016 haben die Tourismusbetriebe aller Bundesländer rund 660 Mio. Euro investiert. Alleine in Kärnten haben 235 Familienbetriebe rund 130 Millionen Euro in den Hand genommen und in Qualitätsverbesserungen, Betriebsvergrößerungen oder Spezialisierungen investiert! Die verschiedenen Tourismus-Förderprogramme des KWF und der ÖHT wurden voll ausgeschöpft.


„Das ist ein klares Lebenszeichen und es profitiert ganz Kärnten davon“, so Benger. Denn 60 Prozent der Investitionen werden im Umkreis von 60 Kilometern wertschöpfungswirksam. Das Investitionsvolumen verfünffachte sich 2016 im Vergleich zum Jahr 2015 und verdreifacht sich zum Durchschnitt der letzten 3 Jahre.



Rückfragehinweis: Büro LR Benger

Redaktion: Robitsch/Brunner


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.