Presseaussendungen

POLITIK

Kärntner Schülerlandtag trat zusammen

19.04.2017
LH Kaiser und LHStv.in Prettner bei Sitzung - Schülerlandtag wird durch neue Landesverfassung entscheidend aufgewertet


Klagenfurt (LPD). Junge, engagierte Leute saßen heute, Mittwoch, wiederum auf den Plätzen der Kärntner Landtagsabgeordneten. Im Kärntner Schülerlandtag behandelten sie insgesamt 16 Anträge. Zudem hatten sie die Möglichkeit, mit den Bildungssprecherinnen und -sprechern der Landtagsparteien in Diskussion zu treten. Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und Jugendreferentin LHStv.in Beate Prettner nutzten ebenfalls die Gelegenheit, mit den jungen Delegierten zu sprechen. Hervorgehoben wurde von Kaiser, dass der Schülerlandtag durch die neue Landesverfassung entscheidend aufgewertet wird.

Der Landeshauptmann lobte das Engagement der Schülerinnen und Schüler, ihr ausgeprägtes Verständnis für Demokratie sowie ihr deutliches Ja zur politischen Bildung. Er freue sich, dass sich einer ihrer Anträge mit dem Lebensraum Schule befasse, einem Thema, das auch ihm selbst ein besonderes Anliegen sei. Es gehe hier um ein Wechselspiel von Lernen, Freizeit, Kultur, Sport und gesunder Ernährung. Als weiteren Antrag hob Kaiser jenen zur Gleichstellung von Lehrlingen hervor. "Es ist wichtig, die geistige, manuelle, soziale und kreative Intelligenz gleichermaßen zu fördern. Wir brauchen alle vier Intelligenzen, um im Wettbewerb erfolgreich zu sein", betonte Kaiser.

LHStv.in Prettner dankte den Schülerinnen und Schülern dafür, dass sie die Zukunft mitgestalten wollen. Als Gesundheitsreferentin freute sie sich vor allem über zwei der Anträge -über jenen zu verpflichtenden Erste Hilfe-Kursen und über jenen zum Lebensraum Schule, der auch die gesunde Ernährung beinhaltet.

Landtagspräsident Reinhart Rohr dankte den Schülerinnen und Schülern für die konstruktive Zusammenarbeit. Der Schülerlandtag sei ein wichtiges Instrument für die Politik, bekomme durch dessen Beschlüsse viele Impulse. Rohr sagte zudem, dass sich alle Landtagsabgeordneten im Sinne der politischen Bildung zur Verfügung stellen würden. Es bestehe die Möglichkeit, mit ihnen an Schulen zu diskutieren, sie würden ohne Parteipolitik objektiv über die Landtagsarbeit informieren.

Für den Kärntner Landesschulrat sprach Vizepräsidentin Elisabeth Dieringer-Granza. Von den Landtagsfraktionen waren die Abgeordneten Andreas Scherwitzl, Christoph Staudacher, Herbert Gaggl, Zalka Kuchling, Martin Rutter und Johanna Trodt-Limpl anwesend. Scherwitzl erklärte als Obmann des Verfassungsausschusses, dass Kärnten als erstes Bundesland den Schülerlandtag in der Landesverfassung verankern werde. Es werde dann verbindlich sein, dass dieser mindestens zweimal jährlich abgehalten wird und dass seine Beschlüsse an den zuständigen Landtagsausschuss weitergeleitet werden.



Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LHStv.in Prettner; Kärntner Landtag
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: LPD/Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.