News

LOKAL

Sommerhit für Kids: Land Kärnten bietet betreute Sport- und Ferienwochen

05.05.2017
LHStv.in Prettner: Leistbare und erlebnisreiche Betreuungsalternative für Kinder und Jugendliche während der Sommerferien


Klagenfurt (LPD). "Der Sommer darf nicht zum Betreuungsfiasko für Eltern und zum faden Abhängen für Kids werden. Das Landesjugendreferat Kärnten bietet gemeinsam mit dem Jugendherbergsverband und den Naturfreunden eine tolle Alternative - die leistbar ist: nämlich das beliebte Feriencamp in Cap Wörth in Velden am Wörthersee", gibt heute, Freitag, Jugendreferentin LHStv.in Beate Prettner bekannt. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren. Diese können während unbeschwerter und erlebnisreicher Ferientage verschiedene Sport- und Freizeitaktivitäten kennenlernen.

"Dass die beliebten Sportarten wie Fußball, Klettern und Volleyball am Programm stehen, versteht sich von selbst. Für einen unvergesslichen Rahmen werden aber auch Lagerfeuer, Disco und Motorbootfahrten mit Banane und Ringo sorgen", verspricht Prettner. Als Zusatzangebote stehen heuer erstmals ein Mitmachzirkus in einem echten Zirkuszelt inklusive einer Abschlussshow, ein Surfkurs oder ein Stand-up-Paddling-Kurs auf dem Programm. Für eine optimale Betreuung vor Ort sorgen ausgebildete Freizeitpädagogen.

Die Camps finden im Jugend- und Familiengästehaus Cap Wörth in Velden statt. Gewählt werden kann zwischen folgenden Terminen: Sonntag, 6. bis Freitag, 11. August oder Sonntag, 13. bis Freitag, 18. August. Durch die Unterstützung des Landes beträgt die Teilnahmegebühr pro Kind 225 Euro. Darin enthalten sind Nächtigung, Verpflegung, Betreuung sowie zahlreiche Sportmöglichkeiten.

Infos und Anmeldung: www.jugend.ktn.gv.at bzw. Alfred Wrulich, 0664-80 536 14671, alfred.wrulich@ktn.gv.at



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Böhm