News

LOKAL

L3 Amlacher Straße: Umfangreiche Deckensanierungsarbeiten im Bereich Amlach

06.05.2017
LR Köfer: Sperre bis 21. Juli 2017 - Gesamtbaukosten betragen 235.000 Euro


Klagenfurt (LPD). Ab kommenden Montag, 8. Mai, finden auf der L3 Amlacher Straße im Bereich zwischen Amlach und Bruggen, Gemeinde Greifenburg, umfangreiche Deckensanierungsarbeiten statt. Dies teilt heute, Samstag, Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer mit.

Die Fahrbahn weist auf einer Länge von 1.560 Metern Netz- bzw. Längsrissbildungen sowie Materialausbrüche auf, die dringend beseitigt werden müssen. Dazu ist es notwendig, die gesamte Fahrbahn abzufräsen und mit einer neuen Bitumenschicht zu überziehen, damit die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer wieder gewährleistet werden kann", so Köfer.

Aus diesem Grund muss der Bereich bis 21. Juli 2017 einer Totalsperre unterzogen werden. Eine Umleitung erfolgt über die B 100 Drautal Straße.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Zeitlinger