Presseaussendungen

LOKAL

Joan Miró in Stadtturmgalerie Gmünd

06.05.2017
LH Kaiser eröffnete Ausstellung "Die Poesie der Farben" - Schau gibt umfassenden Einblick in das grafische Werk des Künstlers und zeigt seine Schaffenskraft


Klagenfurt (LPD). Das fantastische druckgrafische Werk des großen spanischen Künstlers Joan Miró steht vom 5. Mai bis 1. Oktober im Mittelpunkt einer Ausstellung in der Stadtturmgalerie Gmünd, die gestern, Freitag, von Landeshauptmann Peter Kaiser eröffnet wurde. Unter den Besuchern waren auch die Lebensgefährtin des Landeshauptmannes, Uli Wehr, Nationalparkdirektor Peter Rupitsch und ORF-Stiftungsrat Siggi Neuschitzer.

"Ich war glücklich über die Dürer-Ausstellung, begeistert von der Goya-Ausstellung und habe geglaubt, dass es nach diesen beiden Großausstellungen keine Steigerung mehr geben kann, aber ich werde nun durch die Miró-Ausstellung eines Besseren belehrt", zeigte sich der Landeshauptmann sehr erfreut, dass er "einen seiner Lieblingskünstler in Gmünd bewundern kann". Miró sei ein Künstler, der in seinen Werken viele Geschehnisse des Jahrhunderts aus spanischer Sicht verarbeitet habe.

"Es ist faszinierend für jemanden, der sehr an Kunst interessiert ist und Kärnten liebt, dass an beiden Enden von Kärnten - auf der einen Seite in Bleiburg und auf der anderen Seite in Gmünd -Kultur für die Weiterentwicklung der Stadt genutzt wird", meinte Kaiser. Hier gebe es eine kulturbewusste und -genießende Atmosphäre. "Ich werde diese Ausstellung mit einer fantastischen Auswahl an Lithografien und Radierungen des großen katalanischen Künstlers sehr genießen", sagte der Landeshauptmann und eröffnete mit allen Besuchern gemeinsam die Ausstellung.

"Die spanische Botschaft fühlt sich schon fast wie zuhause in Gmünd", sagte Jorge Urbiola López de Montenegro, Kulturrat der Spanischen Botschaft in Wien. Joan Miró habe das spanische Gefühl mit Farbe erfüllt, meinte Urbiola und verwies beispielsweise auf die "Rote Sonne" des Künstlers, die bereits seit Jahrzehnten das touristische Spanien-Symbol sei. "Wir in der Künstlerstadt Gmünd wollen Farbigkeit leben und Helligkeit strahlen lassen", so Bürgermeister Josef Jury.

Erika Schuster von der Kulturinitiative Gmünd bezeichnete die Joan Miró-Schau als Paukenschlag in die Ausstellungssaison. Sie bedankte sich bei den Sponsoren und bei 40 heimischen Unternehmen für die große Unterstützung. "Über die Freude, in Mirós Bildwelt einzutauchen", referierte Kuratorin Julia Schuster: "Seine Bilder sprühen Funken und ich wünsche Ihnen dieselben Glücksgefühle beim Eintauchen in die Welt Joan Mirós, wie ich sie beim Kuratieren dieser Ausstellung hatte."

Die Ausstellung "Joan Miró - Die Poesie der Farbe" gibt einen umfassenden Einblick in das grafische Werk des Künstlers und zeigt seine Schaffenskraft und seinen poetischen Umgang mit der Farbe. Die aus einer der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands stammenden Blätter sind allesamt ab etwa Mitte der 50er-Jahre entstanden. Zu diesem Zeitpunkt war Miró als Maler und Grafiker bereits etabliert.

Entstanden ist die Schau in Zusammenarbeit mit der Sammlung Richard H. Mayer (Kunstgalerien Böttingerhaus, Bamberg). Kuratiert wurde sie von Julia Schuster, STRABAG Kunstforum, und Erika Schuster, Kulturinitiative Gmünd. "Joan Miró - Die Poesie der Farbe" ist von 6. Mai bis 1. Oktober 2017, täglich von 10.00 bis 13.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr, zu sehen. Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Miró-Matinéen, Filmabenden im Kulturkino sowie ein eigenes Kunstvermittlungsprogramm für Kinder und Schulen.

(I N F O unter www.stadtgmuend.at)


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Ulli Sternig
Fotohinweis: LPD/Augstein


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.