News

LOKAL

L 130 Luscha Straße: Umfangreiche Sanierungsarbeiten in Eisenkappel

11.05.2017
LR Köfer: In das Bauvorhaben werden 346.000 Euro investiert


Klagenfurt (LPD). Kommenden Montag beginnen auf der L 130 Luscha Straße in der Ortschaft Leppen, Gemeinde Eisenkappel - Vellach bei Kilometer 19,5 bis 20,6 umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Keber- und Mallebrücke sowie an der Fahrbahn. Dies teilt heute, Donnerstag, Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer mit. Während der Bauarbeiten, die bis Ende Juli 2017 abgeschlossen sind, wird eine halbseitige Sperre mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung eingerichtet.

"Die L 130 Luscha Straße weist im genannten Bereich Setzungs- und Netzrisse, Fahrbahnverdrückungen und Materialausbrüche auf. Die im Baulos liegenden Keber- und Mallebrücke wurden mit Güteklasse drei bewertet und weisen erhebliche Mängel auf. Der schadhafte Zustand der Brückenbauwerke sowie der Straßenanlage und die daraus resultierenden erhöhten Straßenerhaltungskosten erfordern dringend eine Sanierung, damit die Verkehrssicherheit wieder gewährleistet werden kann", erklärt Köfer.

Während der Asphaltierungsarbeiten muss kurzfristig eine Totalsperre eingerichtet werden, die frühzeitig bekannt gegeben wird. Die betroffenen Anrainer werden durch die Gemeinde Eisenkappel - Vellach gesondert verständigt.



Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Böhm