Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 2 - Quartalsbericht zeigt Wirksamkeit der Beschäftigungs- und Qualifizierungsstrategie 2020+

15.05.2017
LH Kaiser: Mit 22 Mio. Euro 1.600 Maßnahmenplätze geschaffen - Forderung an Bundesregierung, "Aktion 20.000" umzusetzen

 

Klagenfurt (LPD). Mehrere für Kärnten positive Beschlüsse sind heute, Montag, in der Sitzung der Kärntner Landesregierung gefallen. Der Landeshauptmann verwies vor allem auf die Beschäftigungs- und Qualifizierungsstrategie 2020+, zu der in der Zuständigkeit von LHStv.in Gaby Schaunig der Umsetzungsbericht für das erste Quartal 2017 vorgelegt wurde. Weitere Beschlüsse gab es zum Klagenfurter Eissportzentrum, Fünfjahresvertrag Kärnten IRONMAN Austria, zur Tabakprävention, zu einheitlichen Projektmanagement-Standards im Amt der Kärntner Landesregierung und zur Beiratsbestellung um das Logistikzentrum Fürnitz (ALPLOG). Weiters nahm Kaiser zum Thema Pflege Stellung. Auf die Journalistenfrage nach vorgezogenen Landtagswahlen in Kärnten antworteten alle drei Vertreter der Zukunftskoalition, dass sie bis 4. März gewählt worden seien.

Zum Thema Arbeitsmarkt sagte Kaiser, dass man in Kärnten wirksame Maßnahmen gesetzt habe, die sich auch in der positiven Entwicklung der letzten Monate widerspiegeln würden, insbesondere im hohen Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit. 34,36 Mio. Euro aus dem territorialen Beschäftigungspakt stehen laut Kaiser für 2017 zur Verfügung. Im ersten Quartal 2017 habe man bereits 22 Mio. Euro, also rund 64 Prozent davon, eingesetzt. 1.600 Maßnahmenplätze seien damit finanziert worden. Kaiser verwies auf vier Strategiefelder. Im Bereich Jugendliche am Übergang Schule-Beruf habe man mit dem Einsatz von 3,25 Mio. Euro 930 Maßnahmenplätze geschaffen, für die Beschäftigung und Qualifizierung von Arbeitssuchenden - hier insbesondere Langzeitarbeitslose und Menschen über 50 - mit 18,52 Mio. Euro 1.250 Maßnahmenplätze. Für Beschäftigung und Qualifizierung im regionalen Kontext seien es 735.612 Euro und 80 Plätze gewesen und im unternehmerischen Umfeld 163.077 Euro und 20 Plätze.

Der Landeshauptmann ging auch auf die "Aktion 20.000" ein, die von der Bundesregierung noch umzusetzen sei. In Kärnten sei sie vor allem für die Bezirke Villach, Villach-Land und Hermagor wichtig. 600 bis 650 ältere Langzeitarbeitslose könnten hier im Zuge eines Pilotprojektes wieder in Beschäftigung gebracht werden.

Zu den Forderungen der Pflegebediensteten befragt, sagte Kaiser, dass Verhandlungen mit den Gemeinden notwendig seien, um dem Pflegepersonal "das zukommen zu lassen, was es verdient". Er gehe davon aus, dass es auch im Interesse der Gemeinden sei, ihren Bürgerinnen und Bürgern optimale und beste Pflege zu sichern. Allgemein verwies der Landeshauptmann auf die zur Transferkostenentflechtung eingerichtete Arbeitsgruppe.

Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.