News

POLITIK

Große Bühne für Kärnten in Wien

16.05.2017
LH Kaiser: Land Kärnten lädt zu kulturellem und kulinarischem Treffen - Komödienspiele Porcia erstmals mit Theaterwagen in Bundeshauptstadt


Klagenfurt (LPD). Seit drei Jahren ist der Theaterwagen der Komödienspiele Porcia unterwegs, bisher in Kärnten, Osttirol und Salzburg. Jetzt kommt das traditionsreiche Kärntner Ensemble damit erstmals in die Bundeshauptstadt. Im Gironcoli‐Kristall am STRABAG‐Gelände findet am 21. Mai die Wien‐Premiere statt. Landeshauptmann Peter Kaiser lädt aus diesem Anlass zu einem großen Vernetzungs-Fest "Kärnten kommt nach Wien". Bereits weit über 250 hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur sowie in Wien lebende Kärntner haben für Sonntag zugesagt, der Einladung von Landeshauptmann Kaiser Folge zu leisten. Darunter Unternehmer Hans Schmid, Stefan Dörfler, Vorstandsvorsitzender der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, die Schauspieler Brigitte Karner, Maria Köstlinger und Juergen Maurer, Künstler Valentin Oman, Gault-Millau-Herausgeber Martina und Karl Hohenlohe und Report-Moderatorin Susanne Schnabl-Wunderlich.

"Ich freue mich, dass es gelungen ist, die Komödienspiele Porcia auch in Wien zu präsentieren und damit in einer besonderen und sympathischen Weise auf Kärnten und seine Vielfalt aufmerksam zu machen", sagt der Landeshauptmann. Dieses fahrende Kärntner Straßentheater sei eine Attraktion, die man sich nicht entgehen lassen sollte. "Diese Veranstaltung ist eine gute Gelegenheit, unser Bundesland kulturell und kulinarisch zu präsentieren. Sie bietet Kärntnern, die in Wien arbeiten, aber auch Nicht-Kärntnern eine Plattform für freundschaftlichen Austausch, persönliche Begegnungen, aber auch wirtschaftliche Kontakte", so Kaiser.

Die Komödienspiele in Spittal an der Drau veranstalten zusätzlich zu ihrem Sommer-Festivalprogramm im Schloss Porcia mit ihrem Theaterwagen Aufführungen an unterschiedlichsten Orten. Auf der mobilen Bühne wird das Stück "Der Tenor" von Carl Sternheim unter der Regie von Intendantin Angelica Ladurner gegeben. Weitere Vorstellungen in Wien finden am 22. Mai auf der Mariahilfer Straße sowie am 25. und 26. Mai im Resselpark am Karlsplatz statt. Der Eintritt ist frei.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Ulli Sternig