News

SPORT

Fußball: Mit dem Postbus zum ÖFB-Cupfinale

17.05.2017
Sportreferent LH Kaiser: Kärnten erlebt Fußball-Highlight - Bereits 15.000 Karten verkauft - Postbus AG bietet bequeme, stressfreie und günstige An- und Rückreise aus sechs Regionen zum Cupfinale Salzburg vs. Rapid im Wörthersee Stadion in Klagenfurt


Klagenfurt (LPD). Am 1. Juni geht im Wörthersee Stadion in Klagenfurt um 20.30 Uhr das diesjährige ÖFB-Cupfinale zwischen SK Rapid Wien und FC Red Bull Salzburg über die Bühne. Aktuell wurden für das Cup-Endspiel bereits an die 15.000 Karten verkauft. Wie Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Mittwoch, mitteilte, bietet die Postbus AG in Kooperation mit dem Land, dem Sportamt Klagenfurt und dem Kärntner Fußballverband zum Finalspiel Sonderfahrten aus sechs Regionen mit einem vergünstigten Preis/Kombiticket an. Es beinhaltet die Busfahrt und die Eintrittskarte für den Sektor Nord A12 - A14 b um 20 Euro an.

"Damit haben alle Kärntner Fußballfans die Möglichkeit, eine bequeme, stressfreie und günstige An- und Rückreise in Anspruch zu nehmen", so Kaiser, der sich auf das Fußball-Highlight freut: "Trotz der bisherigen Meisterschaftssaison von Rapid ist dieses Finale für den Österreichischen Fußball ein absolutes Traumfinale. Kärnten mit dem Austragungsort Wörtherseestadion wird damit einmal mehr im positiven Fokus der Öffentlichkeit stehen, alle fußballbegeisterten Augen werden auf unser Bundesland gerichtet sein."

Abfahrtsorte der sechs Routen sind Wolfsberg, Himmelberg, Althofen, Hermagor, Spittal/Drau und Seeboden. Auf allen Routen gibt es Zustiegsmöglichkeiten. Die Rückfahrt erfolgt 30 Minuten nach Spielende.

Pro Fahrtroute bzw. Einstiegshaltestelle ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Anmeldungen sind bis 29. Mai, 15 Uhr, unter der Telefonnummer 0664/62 48 485, Montag bis Freitag, 9 bis 15 Uhr, möglich. Detailanfragen bei Gruppenanmeldungen ab 30 Personen zu den Busfahrten kann man auch mittels Mail an silvia.sommeregger@postbus.at stellen.

Download: Detaillierter Fahrplan (Fahrplan zum Cupfinale PDF)

Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Postbus Hotline 0664 62 48 485
Redaktion: Schäfermeier/Zeitlinger
Fotohinweis: Büro LH Kaiser