Presseaussendungen

POLITIK

22. Landeskonferenz des ÖGB Kärnten

20.05.2017
LH Kaiser verwies auf Wichtigkeit von Stabilität, Verantwortungsbewusstsein und Vertrauen - Auch Digitalisierung war Thema der Eröffnungsreden


Klagenfurt (LPD). Die 22. Landeskonferenz des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) Kärnten findet heute, Samstag, im Konferenzsaal der Arbeiterkammer in Klagenfurt mit rund 150 Delegierten statt. Landeshauptmann Peter Kaiser sprach bei der Eröffnung und appellierte angesichts der globalen Entwicklungen für Stabilität, Verantwortungsbewusstsein, Vertrauen sowie ein Abrüsten der Worte. "Die Bevölkerung muss wieder das Gefühl haben, dass Demokratie in eine vernünftige, solidarische und gemeinsam getragene Zukunft führt", betonte er. Als weiteres Thema zogen sich natürlich die Herausforderungen durch die Digitalisierung durch die Eröffnungsreden.

"In unserer Zeit mit schnelllebigen Schlagzeilen, Populisten, Zuspitzungen und einem nicht ungefährlichen Gegeneinander braucht es europäisch und global gesehen stabile Faktoren", meinte der Landeshauptmann. Es gelte daher mehr denn je, gesellschaftspolitische Verantwortung an den Tag zu legen. Kaiser verwies auf das enge Zusammenstehen in Kärnten. Hier gebe es eine Dreierkoalition und regelmäßige Regierungssitzungen mit den Sozialpartnern und dem Arbeitsmarktservice. Wesentliche Themen wie Ausbildung, Qualifizierung, soziale Gerechtigkeit, der Zugang zu Bildung, vernünftige Löhne würden in Gemeinsamkeit behandelt.

Im Zusammenhang mit der Digitalisierung warnte der Landeshauptmann vor einer Trennung der arbeitenden Bevölkerung - in Qualifizierte und weniger Qualifizierte. Dem gelte es, gezielt entgegenzutreten. Kaiser schlug vor, die gerade diskutierten Arbeitszeitverkürzungen für zusätzliche Qualifizierungen zu nutzen: "Davon würden Arbeitnehmer, Arbeitgeber und die Gesellschaft gleichermaßen profitieren."

Bei der Landeskonferenz referierte ÖGB-Präsident Erich Foglar, Grußworte sprachen ÖGB-Vizepräsident Norbert Schnedl - er verwies unter anderem auf das aktuelle Mitgliederplus bei allen Gewerkschaften - Generalvikar Engelbert Guggenberger, Superintendent Manfred Sauer und Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz. Sie forderte unter anderem von der Bundesregierung, die "Aktion 20.000" für ältere Arbeitslose noch umzusetzen. ÖGB-Landesvorsitzender Hermann Lipitsch begrüßte die Anwesenden unter denen seitens der Landesverwaltung auch Landesamtsdirektor Dieter Platzer war.

Infos unter www.oegb.at/ktn



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser; ÖGB Kärnten
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: LPD/Just


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.