News

LOKAL

Schüler kreieren Genussland Kärnten Sommercocktail

08.06.2017
LR Benger: Regionalität lehren, lernen und umsetzen: Landwirtschaftliche Fachschulen im Wettbewerb um den Genussland Kärnten Sommercocktail


Klagenfurt (LPD). Was haben Chics Mix, Lotti Karotti und eine Apfelsinfonie gemeinsam? Sie alle und noch viele weitere Cocktails standen gestern, Mittwoch, im Finale des Genussland Kärnten Cocktail-Wettbewerbes. Als Sieger gingen Hanna Staudacher und Sara Hubounig von der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen mit ihrem Kräuterexpress hervor. „Regionalität lehren, lernen und vor allem umsetzen – das passiert in unseren Landwirtschaftlichen Fachschulen jeden Tag“, lobt LR Christian Benger.


Das Genussland Kärnten suchte gemeinsam mit den Kärntner Genuss Schulen den alkoholfreien Genussland Kärnten Sommer-Cocktail. Die zahlreichen Einreichungen waren kreativ, bunt und modern.


Die besten Zwölf wurden von einer Vorjury ausgewählt und standen gestern im Goldbrunnhof in Völkermarkt im Finale. Die fachkundige Jury mit Genussland Kärnten Obfrau Barbara Wakonig, Genussland Kärnten Chefkoch Marco Krainer, Genuss-Professor Peter Lexe, Gerhard Hoffer, Abteilungsleiter Abt.10, Matthias Spieß, Kärntner Genuss Wirt und Diplombarkeeper hatten die Aufgabe, den Cocktail zu küren. Geschmack, Kreativität und vor allem Regionalität mussten stimmen.


Die richtige Mixtur hatten Hanna Staudacher und Sara Hubounig von der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen. Mit ihrem Kräuterexpress bestehend aus Joghurteis, Shiso-Kresse Mineralwasser, Schlagobers und Kressesirup landeten sie auf dem ersten Platz. Die beiden freuen sich über eine Grillparty für 20 Personen.


Den zweiten Platz machte die süße Versuchung von Katharina Aichholzer und Laura Köfler, auch von der LFS Althofen. Besonders kreativ zeigte sich die HBLA Pitzelstätten mit Christoph Guggi & Phillip Allmeier. Mit ihrem Bergmartini, der unter anderem mit Apfelessig zubereitet wurde, landeten sie auf dem dritten Platz und freuen sich über eine Eisparty.


Die Siegerehrung übernahm Christian Benger und er zeigte sich begeistert von der Kreativität der jungen Schüler: „Mit dieser Aktion werben die Schüler nicht nur für heimische Lebensmittel. Sie beweisen auch, dass unsere Landwirtschaftlichen Fachschulen am Puls der Zeit sind, Praxis im Vordergrund steht und Spaß beim Lernen auch noch dabei ist.“


Auch Barbara Wakonig, Obfrau des Genussland Kärnten, war beeindruck: „Mich freut es, dass die Schüler der Kärntner Genuss Schulen so zahlreich an diesem Wettbewerb teilgenommen haben. Es zeigt uns, dass bei Kindern und Jugendlichen ein sehr großes Regionalitätsbewusstsein herrscht. Das ist der richtige Weg für unsere Zukunft!“


Die Genuss Schulen haben sich der Regionalität und Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln verschrieben und möchten diese Grundhaltung ihren SchülerInnen weitergeben. Das beginnt in der Schulküche, wo Wert auf regionale Produkte mit Qualitäts- und Herkunftsgarantie gelegt wird und geht bis zur Bewusstseinsbildung für regionale (Lebensmittel-)Kreisläufe.


Hier soll nicht nur theoretisches Wissen vermittelt werden, sondern dieses Wissen durch praxisnahes Know-how bestens ergänzt werden. Ziel ist es, bei den SchülerInnen das Bewusstsein für Regionalität und Saisonalität zu schärfen und Nachhaltigkeit im Leben umzusetzen. Regionalität bedeutet Stärkung der ländlichen Regionen durch kleinräumige Wirtschaftskreisläufe und die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen, Lehrplätzen und Betrieben.


Die derzeit als "Genussschule" zertifizierten Schulen sind: LFS Buchhof; LFS St. Andrä; LFS Goldbrunnhof; LFS Ehrental; LFS Stiegerhof; LFS Althofen; LFS Drauhofen; HLW Spittal an der Drau; HLW Pitzelstätten


Die zwölf Finalisten:

Nr. Name Teilnehmer Genuss Schule

1 Chics Mix Madlen Knappitsch und Natascha Ortner LFS Ehrental

2 Genuss Shake Vanessa Arthofer und Raphael Nuck LFS Ehrental

3 Weißer Kräuter Zauber Dominik Neumer und Natascha Ortner LFS Ehrental

4 Lotti Karotti Carmen Gebeneter LFS Goldbrunnhof

5 Lavanttaler Spagobeer Cornelia Mossegger LFS Goldbrunnhof

6 Gurkohito Katharina Majer HBLA Pitzelstätten

7 Bergmartini Christoph Guggi und Phillip Allmeier HBLA Pitzelstätten

8 Grant´n Holunder Cocktail Annalena Peitler und Marlene Kristin Starchl HBLA Pitzelstätten

9 Marie-Rose Elena Mauer und Johanna Kolbitsch LFS Drauhofen

10 Kräuterexpress Hanna Staudacher und Sara Hubounig LFS Althofen

11 Apfelsinfonie Maria-Anna Janz und Sonije Neza LFS Althofen

12 Die süße Versuchung Katharina Aichholzer und Laura Köfler LFS Althofen



Rückfragehinweis: Büro LR Benger

Redaktion: Robitsch/kb

Fotohinweis: Büro LR Benger