Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 5 - Innovative und soziale Beschlüsse für Kärnten

27.06.2017
LH Kaiser: Vier Mio. Euro für Mikroelektronik-Call mit Steiermark im Rahmen von "Silicon!Alps" - Feuerwehr-Tätigkeitsbericht und Beschlüsse zu Jugendnotschlafstellen bis Nothilfswerk - CTR bekommt Landeswappen zum 20-Jahr-Jubiläum


Klagenfurt (LPD). Bei Forschung und Entwicklung will Kärnten seinen bereits sehr erfolgreichen Weg fortsetzen - besonderer Antrieb sind dabei die enge Kooperation mit der Steiermark und die Zusammenarbeit mit dem Bund. Landeshauptmann Peter Kaiser berichtete heute, Dienstag, im Pressefoyer nach der Regierungssitzung über den gemeinsam mit der Steiermark gegründeten Mikroelektronikcluster "Silicon!Alps". Hier stehen für einen Call für Projekte im Bereich Mikroelektronik vier Mio. Euro zur Verfügung - je zwei pro Bundesland. Der Landeshauptmann ging außerdem auf den Tätigkeitsbericht 2016 der Kärntner Feuerwehren ein sowie auf die Beschlüsse zu den Jugendnotschlafstellen Klagenfurt und Villach, zum Kriseninterventionszentrum für Kinder und Jugendliche, zum Kärntner Nothilfswerk, zur Bevorrechteten Schuldnerberatung Kärnten und zum Heizzuschuss.

"Bei Forschung und Entwicklung wollen wir Kärnten europaweit bestens positionieren", betonte Kaiser. Ziel sei eine F&E-Quote von drei Prozent bis Ende 2018. Er beschrieb die Kooperation mit der Steiermark in Bezug auf die Clusterbildung, die Joanneum Research-Beteiligung (Robotics-Institut im Lakesidepark) oder die Lakeside Labs. Der aktuelle Call im Rahmen von "Silicon!Alps" solle die universitäre und außeruniversitäre Forschung ansprechen. Die budgetären Vorkehrungen wurden im Jahresvoranschlag 2017 getroffen. Seitens des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (KWF) wurden die Mittel im Jahresvoranschlag 2017 berücksichtigt. Die Abwicklung des Calls soll durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) erfolgen. Der Landeshauptmann erinnerte auch an den gemeinsamen Besuch Kärntens und der Steiermark in Brüssel, wo die Initiativen vor EU-Kommissaren präsentiert wurden. "Wir können als föderale Kooperation die Vorgaben des EU-Programms Horizon 2020 umsetzen", so Kaiser.

Dankend ging Kaiser als Feuerwehrreferent auf den Tätigkeitsbericht der Florianijünger ein. Kärntens Feuerwehrleute sind demnach 2016 zu 18.421 Einsätze ausgerückt. Der Landeshauptmann verwies auf die Zunahme der technischen Einsätze (+ 4,5%) und gleichzeitige Abnahme der Brandeinsätze (- 1,4%). Er erinnerte an die Gesetzesänderung zur Erhöhung der Verwendungsgrenze auf 70 Jahre. Den 399 freiwilligen, 20 Betriebs- und der Berufsfeuerwehr Klagenfurt gehören insgesamt 24.247 Feuerwehrleute an, davon 1.210 den Jugendfeuerwehren, 3.813 sind Altkameraden. Kaiser hob weiters die nunmehr entsprechende Besetzung des Hubschrauberstützpunktes Klagenfurt hervor, wodurch vor allem bei Waldbränden noch schneller reagiert werden könne.

Zum Kärntner Nothilfswerk hat es laut dem Landeshauptmann Richtlinienänderungen gegeben. Dabei gehe es vor allem darum, welche Bereiche Abgeltungen unterliegen und welche nicht. Alles, was versicherbar sei, könne nicht über das Nothilfswerk abgegolten werden.

Den Kreis der heutigen Beschlüsse mit Bezug auf Innovation schließt für Kaiser jener zum Carinthian Tech Research (CTR). Dieser wichtigen Kärntner Einrichtung werde am 5. Juli bei der 20-Jahr-Feier das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens verliehen.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.