News

LOKAL

B 80 a Lippitzbacher Straße: Fahrbahn in Ebersdorf wird saniert

01.07.2017
LR Köfer: In Baulos werden 230.000 Euro investiert


Klagenfurt (LPD). Ab kommenden Montag wird die B 80a Lippitzbacher Straße in der Gemeinde Bleiburg umfangreich saniert. Das teilte heute, Samstag, Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer mit. Der knapp ein Kilometer lange Bauabschnitt beginnt in Ebersdorf beim Gewerbegebiet Bleiburg und endet bei der Loibachbrücke. Während der Bauarbeiten, die bis 8. September 2017 andauern, werden eine halbseitige Sperre und eine Geschwindigkeitsbeschränkung eingerichtet.

"Die Fahrbahn im Gemeindegebiet von Bleiburg weist im genannten Bereich Netz-, Einzel- und Setzungsrisse sowie starke Fahrbahnverdrückungen auf. Beginnende Materialausbrüche erfordern aus Sicherheitsgründen eine dringende Sanierung, " erklärte Köfer. Während des Einbaues der Trag- und Deckschichte wird für maximal drei Tage eine Totalsperre eingerichtet, die aber frühzeitig angekündigt wird. Der Verkehr kann in dieser Zeit lokal über eine Gemeindestraße umgeleitet werden. Laut dem Straßenbaureferentenwerden in das Baulos 230.000 Euro investiert.



Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Zeitlinger