Presseaussendungen

LOKAL

Kärntner Seeregionen entwickeln neues Leitprodukt

27.07.2017
LR Benger: Slow Trail am Pyramidenkogel ist Tourismusstrategie-Umsetzung – Trendiges Angebot für entspannte, leicht begehbare Kurzwanderwege entspricht Gästeverhalten, die Natur zu erleben


Klagenfurt (LPD). Im Zuge der Umsetzung der Tourismusstrategie wurde im Vorjahr von fünf Kärntner Seenregionen das Konzept Slow Trails entwickelt. Slow Trails steht für entspannte, leicht begehbare Kurzwanderwege rund um die Kärntner Seenlandschaft mit besonderen Naturplätzen und Seepanoramen. Diese Slow Trails werden nun schon an vier Kärntner Seen umgesetzt, das Land fördert die Maßnahmen aus dem Berg-Rad-See-Infrastrukturtopf für die Gemeinden. „Wir müssen Angebote entwickeln, die die höchste Konzentration südlichen Lebensgefühls erlebbar machen. Mit den Slow Trails werden wir auch dem Megatrend der Entschleunigung gerecht“, fasst Tourismuslandesrat Christian Benger heute, Donnerstag, zusammen. In den Gemeinden Velden, Finkenstein, Afritz und Steindorf entstehen bzw. entstanden diese Kurzwanderwege.


Das jüngste Projekt wird am Fuße des Pyramidenkogels realisiert. Fast 60.000 Euro investiert die Gemeinde Keutschach in den Slow Trail, 50 Prozent davon werden aus dem Berg-Rad-See-Topf des Landes als Unterstützung fließen. Der Rundwanderweg besteht bereits, muss aber adaptiert werden. Ein Schwerpunkt ist die spielerische Inszenierung des Weges mit beispielsweise Drehbalken zum Balancieren oder Würfel als Rätselspiel. „Damit sollen schon Kinder animiert werden, die Natur zu genießen, die Heimat kennen zu lernen und sich zu bewegen“, fasst Benger zusammen. Immerhin sind die Kids die Wanderer von morgen.


Der Start- und Endpunkt des Trails ist gleichzeitig ein Rastplatz. Sitzbänke werden errichtet und ein Bilderrahmen in der Landschaft vervollständigt das Motiv im Hintergrund, den Aussichtsturm. Eine eigene Aussichtsplattform am Weg wird einen einzigartigen Blick auf den Wörthersee bieten. Mobile Infopoints entsprechen den Anforderungen der Zeit. Der Weg ist leicht und für wenig geübte Wanderer begehbar. „Wir wollen, dass alle die Natur, die Landschaft und die Seen erleben können. Auch außerhalb der Hauptsaisonen und im Winter“, so Benger.


„Slow Trails sind neue Leitprodukte, leicht begehbare Kurzwanderwege rund um die Kärntner Seenlandschaft mit besonderen Naturplätzen und Seepanoramen. Es gibt klare Kriterien, einheitliche Inszenierungen und vor allem ein ganzjähriges Seenerlebnis“, beschreibt Benger diese Infrastruktur. In allen Fällen unterstützt das Land die Errichtung mit 50 Prozent der Kosten. In den konkreten Gemeinden sind es in Summe rund 230.000 Euro, die von Landesseite geflossen sind. Über 460.000 Euro betragen die Gesamtkosten in diesen Gemeinden, um die Slow Trails umzusetzen.


Die Slow Trails seien auch als Antwort auf High Speed zu sehen, denn es gehe bei diesem Wandern nicht um schneller, höher oder weiter. Es wurden klare Qualitätskriterien entwickelt und einheitliche Inszenierungselemente. Sogar die maximalen Höhenmeter sind ein Kriterium für die Umsetzung, ebenso die Gesamtläge oder die Wegbeschaffenheit. Es müsse laut Benger garantiert sein, dass der Naturgenuss im Vordergrund steht. Sitzbänke, Aussichtsplattformen, Hängematten und vieles mehr begleiten diese Slow Trails. Zudem ist neben einem entspannten Naturerlebnis das ganzjährige Seenerlebnis gesichert. „Die Gemeinde setzt ein trendiges Konzept um, das auch der einheimischen Bevölkerung zu Gute kommt, das der Tourismusstrategie entspricht und das von den Kosten her sehr überschaubar ist“, so Benger.



Rückfragehinweis: Büro LR Benger

Redaktion: Robitsch/Böhm

Foto: Büro LR Benger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.