News

LOKAL

LH Kaiser gratulierte ältesten Feuerwehrmann

29.07.2017
79 Jahre lang Feuerwehrmann ist Peter Hinteregger in Steuerberg - LH Kaiser: Ein Vorbild für die Jugend


Klagenfurt (LPD). Peter Hinteregger aus der Gemeinde Steuerberg feiert seinen 100. Geburtstag. Auch Landeshauptmann Peter Kaiser nahm dies zum Anlass, um dem Jubilar herzlich zu gratulieren. Peter Hinteregger ist seit 79 Jahren bei der Feuerwehr und damit der älteste Feuerwehrmann Kärntens. Bei seinem letzten Einsatz war er bereits über 50 Jahre alt.

Hinteregger freute sich über den Besuch des Landeshauptmanns und Feuerwehrreferenten. "Sie sind durch ihren Einsatz für die Gemeinschaft ein großes Vorbild für die Jugend", dankte Kaiser dem rüstigen Hundertjährigen, der auch stolz seine Feuerwehrabzeichen und Auszeichnungen präsentierte. Hinteregger lebt wohlversorgt im Kreis seiner Familie. Stolz zeigte sich Hinteregger auch über seinen Enkel der als Grundwehrdiener an der Angelobung in Hüttenberg teilnahm. "Es ist sehr beeindruckend zu sehen, wie wichtig Peter Hinteregger der Dienst an der Gemeinschaft, an Kärnten und Österreich ist", so Kaiser.

Glückwünsche überbrachten dem Jubilar u.a. auch LAbg. Herwig Seiser, der Feuerwehrkommandant von Steuerberg Emmerich Stich, Kurt Ebner vom Bienenzuchtverein sowie Gemeinderätin Manuela Regenfelder. Sie alle dankten Hinteregger, der knapp acht Jahrzehnte den Blaurock der Feuerwehr trug und damit ältester Feuermann Österreichs ist, und wünschten ihm weiterhin alles Gute.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Foto: LPD/Eggenberger