Presseaussendungen

LOKAL

Gutachten zu Tempo 100 auf der Südautobahn präsentiert

09.08.2017
LR Holub - Lärm wird durch Maßnahme deutlich verringert, Gesundheit und Umwelt werden geschont


Klagenfurt (LPD). "Es ist an der Zeit, die Menschen wieder in den Mittelpunkt zu rücken und nicht das Benzin-Auto". Mit diesen Worten präsentierte Verkehrsreferent Rolf Holub heute, Mittwoch, das von der Landesregierung in Auftrag gegebene Lärm-Gutachten zu Tempo 100 am Wörtherseeabschnitt der A2-Südautobahn. Vorgesehen sei ebenso eine Tempo-60-Beschränkung für Lkw.

Das Gutachten wurde von Verkehrsexperten Kurt Fallast durchgeführt und untersucht die Auswirkungen eines durchgehenden Tempolimits von 100 km/h für Pkw und 60 km/h für Lkw entlang der A2 im Wörthersee-Abschnitt zwischen dem Knoten Villach und Minimundus. Sowohl die Qualität des Verkehrsablaufes, die Lärmimmissionen und -emissionen sowie die Verkehrssicherheit würden sich deutlich verbessern: "Die Fahrzeit für den Pkw-Verkehr würde sich bei einer Temporeduktion auf der untersuchten Strecke um zwei Minuten, für den Lkw-Verkehr um maximal acht Minuten verlängern", erklärte Fallast im Rahmen der Pressekonferenz. Sowohl die Verkehrsflussqualität als auch die Verkehrssicherheit würden sich positiv verändern. Dies hätte die Analyse der 87 durchgeführten Mess- und Testfahrten auf der Strecke ergeben.

Vor allem aus lärmtechnischer Sicht sei eine Temporeduktion von großem Vorteil, so Fallast. Es sei bei einer Temporeduktion mit einer Verringerung der Lärmimmissionen im betroffenen Gebiet um drei dB zu rechnen. Dies entspreche der gleichen Lärmreduktion, die man bei der halben Verkehrsmenge erreichen würde: "Drei dB weniger Lärmbelastung hat also den gleichen Effekt wie 5.000 statt 10.000 Autos auf einer Strecke im selben Zeitraum", informierte Fallast.

Albert Kreiner, Leiter der Abteilung 7 des Amtes der Kärntner Landesregierung, sagte, das Gutachten werde nun an das zuständige Bundesministerium mit dem Ersuchen um ein Verordnungsgebungsverfahren weitergeleitet. In diesem Verfahren hätten alle Interessensvertreter die Möglichkeit, ihre Stellungnahmen abzugeben. Es sei für das Verkehrsministerium jedenfalls durchaus möglich, das Tempolimit noch in diesem Herbst zu verordnen.

Insgesamt würden über 6.000 Personen von einem solchen Tempolimit profitieren, so Holub: "Es ist eine kostengünstige Maßnahme für mehr Gesundheit und eine sauberere Umwelt. Diese beiden Ziele stehen im Vordergrund. Zudem sorgt eine Temporeduktion für mehr Verkehrssicherheit und weniger Lärmbelastung", so der Verkehrsreferent. Die Luftgütemessungen werden noch das ganze Jahr fortgeführt und die Messergebnisse daraufhin der Öffentlichkeit präsentiert, so Holub.



Rückfragehinweis: Büro LR Holub
Redaktion: Rauber/Stirn


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.