News

LOKAL

Nach Vermurung: Steiner Landesstraße wieder befahrbar

13.08.2017
LR Köfer: Dank für den raschen Einsatz aller Helfer


Klagenfurt (LPD). Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Sonntag, bekannt gab, ist die L2 Steiner Landesstraße nach einem Murenabgang seit gestern, Samstag 19 Uhr, wieder frei befahrbar.

"Die Sperre war notwendig geworden, weil die Straße über eine Länge von 150 Meter bis zu fünf Meter hoch überschüttet worden war", so Köfer. Weil eine örtliche Umleitung nicht möglich war, musste mit Hochdruck an der Aufräumung gearbeitet werden. Köfer bedankte sich bei den Mitarbeitern der Straßenverwaltung und allen Helfern für den beispiellosen Einsatz.

Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Cerne/Stirn