News

LOKAL

Feriencamp Cap Wörth: Abenteuer, Spaß und Action am Wörthersee

14.08.2017
LHStv.in Prettner: Leistbare Betreuung während der Ferienmonate


Klagenfurt (LPD). In bewährter Kooperation haben das Land Kärnten, der Jugendherbergsverband und die Naturfreunde auch heuer wieder leistbare Betreuungsalternativen für Kinder und Jugendliche während der Sommermonate auf die Beine gestellt. Die beliebten Feriencamps finden im Familien- und Jugendgästehaus Cap Wörth statt. Aktuell läuft der zweite Turnus, bei dem heute, Montag, Kärntens Jugendreferentin LHStv.in Beate Prettner den BetreuerInnen und Jugendlichen einen Besuch abstattete.

"Die Ferienzeit verlangt Eltern nach wie vor großes organisatorisches Geschick ab, wenn es darum geht, die eigenen Kinder gut aufgehoben zu wissen. Aus diesem Grund wollten wir ein zusätzliches leistbares Angebot auf die Beine stellen, bei dem Bewegung, Spaß und Abwechslung nicht zu kurz kommen", so Prettner. Gelungen ist das mit den einwöchigen Feriencamps, die in zwei Durchgängen am Wörthersee stattfinden und ein derart buntes Programm bieten, dass wirklich für jede und jeden etwas dabei ist. Schwimmen, Klettern, Fußball, Lagerfeuer, aber heuer auch erstmals Surf Kurse und ein "Mitmachzirkus" in einem echten Zirkuszelt lassen die gemeinsamen Tage wie im Flug vergehen.

Je Durchgang nahmen auch heuer wieder rund 60 Kinder und Jugendliche teil, die Nachfrage ist ungebremst. "Grund genug für uns, die bewährte Kooperation auch im kommenden Jahr aufrechtzuhalten! Wir freuen uns drauf!", so Prettner.



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Leifert/Stirn
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner