Presseaussendungen

LOKAL

Landesmuseum Neu voll in Umsetzung

20.09.2017
LR Benger: Alle Hausaufgaben erledigt, Landesmuseum Neu steht nichts im Weg, Depot-Ankauf vollzogen


Klagenfurt (LPD). „Es war eine Herausforderung, aber sie ist gelungen. Das Landesmuseum Neu ist auf Schiene. Alle drei Ebenen - die Sanierung des Rudolfinum, der Ankauf des neuen Depots und das Museumsgesetz - sind beschlossen, finanziert und in Umsetzung“, sagt heute, Mittwoch, LR Christian Benger bei einem Pressegespräch mit dem interimistischen Direktor des Museums, Igor Pucker. Es geht um zwei der größten kulturellen Vorhaben des Landes: die Generalsanierung Rudolfinum und die Errichtung eines Sammlungs- und Wissenschaftszentrums.


Das bedeutet für die Sanierung des Rudolfinums wurden über neun Millionen Euro beschlossen und für den Ankauf des Depots, dessen Sanierung und Adaptierung wurden über sieben Millionen Euro beschlossen.


Damit sei alles umgesetzt, was angekündigt worden ist. Mit 1. Jänner 2018 tritt das Museumsgesetz in Kraft, ist die Haushaltsordnung fertig, wird der Direktorposten international ausgeschrieben, ebenso die Stelle für den Prokuristen. Durch die Trennung kaufmännischer und wissenschaftlicher Leiter, entstehen laut Benger keine Mehrkosten, weil kein zusätzlicher Posten geschaffen wird.


Derzeit werden Befundungsarbeiten im Museum durchgeführt, nur noch zwei Objekte von 2,5 Millionen befinden sich im Gebäude, weil sie nicht zu transportieren sind, das Glockner Relief und das römische Mosaik. Trotzdem wird das Museum in der Langen Nacht der Museen geöffnet sein, da zwei Ausstellungen („Schätze“ und die „Wallack-Ausstellung“) noch zu sehen sind.


„Wir sind mit allen Planungen so weit fertig, dass der Landesrechnungshof die Prüfung des Großbauvorhabens im Herbst starten kann“, weist Pucker hin. Für den Kulturreferenten ist klar, dass etwaige Anregungen eingepflegt werden. „Wir wollen ein Museum auf höchstem Niveau, modern, inszeniert und vor allem trocken und schimmelfrei. Wir haben eine nachhaltige Lösung für Jahrzehnte geschaffen“, sagt Benger. Man sei nach den Grundsätzen von Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit vorgegangen, habe entschieden, dass Land weiterhin Eigentümer der Sammlung bleibt.


Das Kärntner Architekturbüro Winkler + Ruck aus Klagenfurt hat für die Sanierung des Rudolfinums die europaweite Ausschreibung gewonnen. Die Ausführungen werden mit Architekt Ferdinand Certov gemacht. 2020 sollte die Eröffnung erfolgen.


Der Ankauf des Gebäudes für das neue Depot ist in diesen Tagen vollzogen worden, das Gebäude wird Ende 2018 bezogen.


Das Museumsgesetz beinhaltet nun die Rahmenbedingung für ein sachgemäßes und zeitgemäßes Arbeiten. Es gibt klare Zuständigkeiten, die Aufsicht wurde neu geordnet und erstmalig wurde eine Kontrolle durch ein Kuratorium unter Einbindung der Landesaufsicht eingeführt. Die Fusion mit anderen Museen, wie dem Museum Ehrental, Museum Moderner Kunst Kärnten und dem Kinder- und Jugendvermittlungszentrum „Blue cube wird genauso vorgegeben, wie die Erstellung – auch erstmals – einer Haushalts- und Museumsordnung vorgeschrieben. Beides gibt es seit der versuchten Ausgliederung im Jahr 1998 nicht.


„Über 15 Jahre lang (laut Rechnungshof) wurden entsprechende Maßnahmen nicht gesetzt. Von außen hat es hineingeregnet, von innen ist es verschimmelt“, erinnert Benger. Damit sei nun endgültig Schluss. Es fehlt an allem: Elektrik, Installationen, Heizung, klimatechnische Ausstattung, Neugestaltung der Ausstellung, Kontrollinstanzen und Richtlinien und Regeln. Fortführung des Betriebes wäre fahrlässig gewesen – für Mitarbeiter, Besucher und Exponate! Daher kam es zur Schließung.


Das Landesmuseum Kärnten gehört mit dem Archäologischen Park Magdalensberg, dem Römermuseum Teurnia, dem Kärntner Botanikzentrum mit Botanischem Garten und dem Kärntner Freilichtmuseum Maria Saal zu den bedeutendsten Mehrsparten-Museen in Österreich.


Weiters wird der Wappensaal im Landhaus sowie das Pilgermuseum in Globasnitz und der Hemmaberg vom LMK wissenschaftlich und organisatorisch betreut.



Rückfragehinweis: Büro LR Benger

Redaktion: Robitsch/Stirn

Fotohinweis: Büro LR Beger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.