News

LOKAL

L 113 Diexer Straße: Sanierungsarbeiten nach Starkregen

21.09.2017
LR Köfer: Kosten belaufen sich auf etwa 15.000 Euro


Klagenfurt (LPD). Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Donnerstag, bekannt gibt, kam es auf der L 113 Diexer Straße bei Kilometer 6,30 aufgrund des Starkregens der letzten Tage zu einer Rutschung. "Da das Bankett im genannten Bereich auf eine Länge von 20 Meter abgerutscht ist, müssen umgehend Sanierungsarbeiten durchgeführt werden, damit die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer wieder gewährleistet werden kann", so Köfer.

Die Stabilisierung des Banketts erfolgt mittels einer Steinschlichtung. Aufgrund der Bauarbeiten, die drei Tage andauern sollen, wurde die Fahrbahn halbseitig eingeengt. Die Kosten für die Sanierungsarbeiten belaufen sich auf etwa 15.000 Euro.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Böhm