News

LOKAL

Hochwasserschutz an der Gail fertiggestellt

29.09.2017
LR Holub: 11,5 Millionen Euro Investitionen sichern Kötschach-Mauthen vor einem 100-jährigen Hochwasser


Klagenfurt (LPD). Vor einem 100-jährigen Hochwasser ist zukünftig Kötschach-Mauthen geschützt. Bei der Abschlussveranstaltung der Bauarbeiten heute, Freitag, hob Umweltreferent LR Rolf Holub den erfolgreichen Verlauf der Schutzmaßnahmen hervor.

"167 Hektar sind künftig vor einem 100-jährigen Hochwasser geschützt. Gerade in Zeiten des globalen Klimwandels wollen wir die Kärntner Bevölkerung noch besser vor Katastrophenereignissen schützen. In Kötschach-Mauthen wurden dafür insgesamt 11,5 Millionen Euro investiert", erklärte Holub.

Durch eine Verbreiterung und Eintiefung des Flussprofils, mit dem Einbau von Sicherungen und Aufhöhungen der Uferbereiche wurden auf einer Länge von knapp drei Kilometern Schutzmaßnahmen gesetzt. Einen wichtigen Anteil bei den Bauarbeiten nahm die landschaftspflegerische Begleitung ein: "Eine ökologische Ausgestaltung der Wasserbaumaßnahmen ist uns bei jedem Projekt wichtig. Wir setzen in Kärnten voll und ganz auf naturnahen Hochwasserschutz", informierte der Umweltreferent.



Rückfragehinweis: Büro LR Holub
Redaktion: Rauber/Zeitlinger