Presseaussendungen

LOKAL

Kinderschutz: Netzwerk wird noch engmaschiger

10.10.2017
LHStv.in Prettner: 3.220 junge Kärntner sind in Kinder- und Jugendhilfebetreuung - Kinderschutzfachtagung am 12. Oktober rückt Kooperation von öffentlichen Institutionen in den Blickpunkt


Klagenfurt (LPD). Kinder zu schützen, ist das wichtigste Ziel der Kärntner Kinder- und Jugendhilfe. Fragen, die im Zentrum der heurigen Kinderschutzfachtagung (12. Oktober, ab 8.30 Uhr, Congress Center Villach) stehen, sind: Was macht Kinderschutz aus? Wie können die verschiedenen öffentlichen Systeme noch effizienter zusammenarbeiten? Welche Perspektiven und Weiterentwicklungen kann es geben? Wie sieht wirksamer Kinderschutz aus? "Kinderschutz ist eine komplexe Angelegenheit, bei der viele Faktoren und Interessen mitspielen, die aber letztendlich nur ein Ziel kennt: das Interesse des Kindes zu wahren", skizziert Sozialreferentin LHStv.in Beate Prettner heute, Dienstag, die Herausforderungen. Ein Aspekt der Arbeit der Kinder- und Jugendhilfe ist ihr jedoch besonders wichtig: "Die Chance, das Leben von Kindern und im Idealfall ihrer Familien nachhaltig zu verbessern."

Allerdings seien Anspruch und Wirklichkeit nicht immer einfach zu vereinbaren. "Was im Grunde leicht klingt, ist in Wahrheit ein aufwendiger Prozess, bei dem viele Bereiche, wie Schule, Gesundheitssystem, Eltern oder Exekutive mit der Kinder- und Jugendhilfe an der Erstellung individueller Unterstützungsleistungen zusammenarbeiten", erklärt die Leiterin der Kinder- und Jugendhilfe in Kärnten, Christine Gaschler-Andreasch. Ihr sei klar, dass generell die zunehmende Komplexität des Alltags zu einfachen Lösungen verleite, jedoch ist dies nicht immer die beste Wahl. "Ein kreatives Herangehen an die Problemstellungen kann manchmal in der Praxis gut funktionieren", meint Gaschler-Andreasch, die erläutert, dass beim Kinderschutz kein Fall dem anderen gleicht und deswegen immer neue Lösungen gefunden werden müssen.

Eine gute Möglichkeit, neue Sichtweisen kennenzulernen, ist dabei die jährliche Kinderschutzfachtagung, die sich heuer dem Kernthema Kinderschutz widmet. "Die stetig hohe Nachfrage zeigt uns, dass diese Tagung ein wichtiges Angebot für die Mitarbeiter der Kärntner Kinder- und Jugendhilfe darstellt", freut sich Prettner über die hohe Anmeldezahl von rund 600 Personen. Primär richtet sich die Tagung an ein Fachpublikum, konkret die Mitarbeiter der Kärntner Kinder- und Jugendhilfe sowie Vertreter des Gesundheits- und Bildungssystems, der Exekutive und dem Justizbereich. Kooperationspartner der Kärntner Kinder- und Jugendhilfe sind heuer die Kärntner Landespolizeidirektion und die Kinder- und Jugendanwaltschaft.



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.