Presseaussendungen

LOKAL

Volkshilfe Kärnten wurde Kärntner Landeswappen verliehen

21.10.2017
LH Kaiser: Volkshilfe ist wichtige und starke Säule in der Freiwilligenarbeit und im Bereich des Ehrenamtes


Klagenfurt (LPD). Im Konferenzsaal der der Arbeiterkammer fand heute, Samstag, die Landeskonferenz und der Festakt der Volkshilfe Kärnten anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums statt. Dem gemeinnützigen, sozialen Dienstleistungsverein wurde von Landeshauptmann Peter Kaiser das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens verliehen. Die Urkunde übergab Kaiser an Volkshilfe Kärnten Präsident Ewald Wiedenbauer und Geschäftsführer Hermann Riepl.

"Das Volkshilfe-Motto ‚Hilfe für das Volk durch das Volk‘ und die seit 70 Jahren geleistete Arbeit und der Einsatzwille der Volkshelferinnen und Volkshelfer sind einzigartig, und dafür gebührt den ehrenamtlichen Mitarbeitern und den Beschäftigten der größte Dank", stellte der Landeshauptmann an den Beginn seiner Rede. Aus der Geschichte bzw. Arbeit der Volkshilfe gäbe es viele Anregungen und Parallelitäten, die man für die heutige Politik herausfiltern könne.

Kaiser verwies dabei auf die 54.000 Heimkehrer nach dem Krieg, denen von der Volkshilfe geholfen wurde. Heute sind es die Migranten. "3.240 Asylwerber leben derzeit in Kärnten Wir wissen, dass die Flüchtlingsfrage immanent ist, und trotzdem vergisst unserer Wohlstandgesellschaft sehr oft, füreinander da zu sein", fand er klare Worte.

In Bezug auf die Altenbetreuung erinnerte Kaiser daran, dass bei allen positiven Aspekten des Sozial- und Wohlfahrtstaates es unumgänglich sein werde, bei der Pflege und Betreuung zukünftig neue Wege zu gehen. "Mit der Abschaffung des Pflegeregresses wurde ein erster Schritt getan. Lange Zeit wurde jedoch keine Möglichkeit gefunden, diesen Menschen zu helfen", verhehlte Kaiser nicht.

Hervorgehoben wurde vom Landeshauptmann auch die Volkshilfe Unterstützung für Lehrlinge und Studenten in den letzten 70 Jahren. In diesem Zusammenhang erinnerte er an die Rettung des einzigen sozial, leistbaren Studentenheimes in Klagenfurt, des Mozartheimes, im Jahr 2013. "Wir haben es damals mit einem Kraftakt gerettet. Es gibt derzeit 11.000 Studenten in der Landeshauptstadt und noch immer zu wenige, sozial leistbare Studentenheimplätze", verwies er auf die derzeitige Situation.

Ebenfalls thematisiert von ihm wurde die Armutsgefährdung. "Maßnahmen gegen Sie, müssen auch weiterhin auf der gesellschaftspolitischen Agenda ganz oben stehen", betonte er. Kärnten kann hier in den letzten Jahren mit sinkenden Zahlen aufwarten. "Ich bin stolz dass die Armutsgefährdung gemildert wurde. Von den 561.000 Bewohnern des Landes waren vor vier Jahren 16 Prozent oder 90.000 Personen von ihr betroffen. 2017 sind es 68.000 Personen, als um 22.000 weniger, oder elf Prozent", nannte er konkrete Zahlen.

Bei der Verleihung der Urkunde des Kärntner Landeswappens dankte der Landeshauptmann den 250 ehrenamtlichen Funktionärinnen und Funktionären ebenso wie den 72 hauptamtlichen Mitarbeitern der Kärntner Volkshilfe für ihr soziales Engagement. "Alle stehen im Dienst der Nächsten. Ich bin mir sicher, dass sich die Volkshilfe auch weiterhin mit der ihr gewohnten Kraft für die Anliegen der Menschen, für in Not geratene und Hilfsbedürftige einsetzten wird", so Kaiser.

Seitens der Volkhilfe ergriffen Wiedenbauer und Barbara Gross, Präsidentin der Volkshilfe Österreich, das Wort. Für die Stadt Klagenfurt stellt sich Bürgermeisterin Maria Luise Mathiaschitz als Gratulantin ein.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: LPD/fritz press


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.