Presseaussendungen

POLITIK

Kärnten steht neuerlich im europäischen Rampenlicht

24.11.2017
LH Kaiser von FUEN-Präsident zu Podiumsdiskussion "Verankert im Heimatland - Regionale Identitäten stärken die territoriale Zusammenarbeit und die soziale Entwicklung" am 1. Dezember eingeladen


Klagenfurt (LPD). Die autochthonen Minderheiten in Europa wollen sich noch stärker vernetzen und streben ein EU-Gesetz zu ihrem Schutz und ihrer Unterstützung an. Nächste Woche (30. November bis 1. Dezember) wird die Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten (FUEN) ein Forum europäischer Minderheitenregionen während der Plenarsitzung des Ausschusses der Regionen (AdR) in Brüssel abhalten. Landeshauptmann Peter Kaiser, selbst AdR-Mitglied, wird dabei auf Einladung von FUEN-Präsident Loránt Vincze an einer Podiumsdiskussion teilnehmen.

"Diese Einladung ist eine Auszeichnung und bietet einmal mehr die Chance, Kärntens Stärken, die politische und gesellschaftliche Weiterentwicklung unseres Bundeslandes auf europäischer und internationaler Ebene zu präsentieren", so Kaiser heute, Freitag. Er will bei der Podiumsdiskussion betonen, dass Volksgruppen, Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt, wie sie in Kärnten mittlerweile anerkannt und gelebt werden, eine Bereicherung sind und auch grenzüberschreitende, bilaterale Zusammenarbeit erleichtern und fördern - wie im Falle Kärntens u.a. mit dem Nachbarn Slowenien. Kaiser wird zudem die Euregio "senza confini - ohne Grenzen" zwischen Kärnten, Friaul-Julisch Venetien und dem Veneto vorstellen und auf die von den Kärntner Slowenen ausgetragene Europeada 2020 - das ist die Fußballeuropameisterschaft der autochthonen, nationalen Minderheiten - verweisen. Den Zuschlag dafür erhielt Kärnten von der FUEN. Weiteres Thema wird die neue Kärntner Landesverfassung sein, in welcher die slowenische Volksgruppe verankert wurde.

Die Podiumsdiskussion wird unter dem Thema "Verankert im Heimatland - Regionale Identitäten stärken die territoriale Zusammenarbeit und die soziale Entwicklung" stehen. Sie beginnt am Freitag, 1. Dezember, um 10.00 Uhr mit einer Keynote von Tirols Landtagspräsident Herwig van Staa. Neben Kaiser sollen noch Vertreterinnen und Vertreter aus Rumänien, Schleswig-Holstein, vom Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarats sowie von der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens am Podium sitzen. Moderator wird FUEN-Vizepräsident Daniel Alfreider sein, der auch Mitglied des italienischen Parlaments ist.

Das Forum selbst steht unter dem Motto "Stark in den Regionen verwurzelt - Minderheitengemeinden und Sprachminderheiten in den Regionen der EU". Die FUEN ist mit gegenwärtig fast 100 Mitgliedern aus 33 verschiedenen europäischen Staaten der größte europäische Dachverband, der sich für die Rechte der autochthonen Minderheiten einsetzt.

Infos unter www.fuen.org/de



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.