News

LOKAL

25 Jahre Funder Amerika Cup

27.11.2017
LH Kaiser dankt SV Hirter-Kraig für Ausrichtung des Funder Amerika Cup und dankt für großartige Nachwuchspflege


Klagenfurt (LPD). 48 Mannschaften aus 19 Vereinen, wo in insgesamt 88 Spielen die Besten jeder Altersklasse ermittelt wurden, spielten am Wochenende in der Sporthalle St. Veit/Glan. Hier lief die Jubiläumsveranstaltung, der 25. Funder Amerika Cup für die Nachwuchsmannschaften U8, U09, U11 und U13 über die Bühne.

Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser kam und gratulierte zum 25. Geburtstag des Cups den Verantwortlichen und Spielern. Wie Kaiser sagte, sei damals eine weitsichtige und sehr positive Entscheidung gefallen, den Amerika Cup ins Leben zu rufen, der sich längst bewährt habe. Kärnten ist ein großes Sportland und umso wichtiger ist es, für Sportler-Nachwuchs zu sorgen und diesen zu pflegen.

"Jugendliche für den Sport und für die Gemeinschaft zu begeistern, ist überaus wichtig und notwendig", so Kaiser. Er überreichte dem SV Hirter-Kraig - Obmann ist Günther Spendier, Präsident ist Adolf Funder - als Veranstalter eine Jubiläumsspende. Viele Besucher nützten die Gelegenheit und freuten sich darüber, mit dem Landeshauptmann und Sportreferenten persönlich sprechen zu können.

Im Bestreben mitzuhelfen, die Jugend für eine sportliche Betätigung, besonders für den Fußball zu begeistern, wurde vor 25 Jahren der "Funder Amerika Cup" für Nachwuchsspieler ins Leben gerufen. Um diesen Cup besonders interessant zu machen, wurden am Anfang die Pokale in Amerika angefertigt und durch den Präsidenten des SV Kraig, Kommerzialrat Dipl.Ing. Adolf Funder per Flugzeug mitgebracht.

Auch diesmal gab es wieder zwei spannende Turniertage mit mehr als 2.000 Besuchern. So fanden die Vorrunden der jeweiligen Altersgruppen am Samstag und am Sonntagvormittag statt. Der Sonntagnachmittag stand dann ganz im Zeichen der Finalspiele. In diesen kämpften die jeweils vier besten Mannschaften der jeweiligen Altersgruppe um den Turniersieg.

Für die "Ablenkung" in den Spielpausen sorgte auch heuer wieder das Team der Kulinarik, der große Glückshafen und die beliebte FIFA PlayStation Ecke. Unter den Besuchern und mit bei der Siegerehrung waren dann (in Vertretung LH Kaiser), Landtagsabgeordneter Günter Leikam, der Präsident des Fußballverbandes Klaus Mitterdorfer, der Präsident des ASVÖ, Kurt Steiner, der Bürgermeister der Gemeinde Frauenstein, Harald Jannach, und Präsident Adolf Funder. Gruppensieger sind: U 8/SAK Klagenfurt, U 9/SV Kraig A, U 11/SK Treibach A und U 13/SK Austria Klagenfurt.

Info: www.svkraig.at



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Brunner
Foto: LPD/Jannach