Presseaussendungen

LOKAL

Landesenquete: Wie Roboter das Leben behinderter Menschen verändern

28.11.2017
LHStv.in Beate Prettner und Behindertenanwältin Isabella Scheiflinger: Mit Robotics 4.0 im Spannungsfeld zwischen Chance und Risiko


Klagenfurt (LPD). Kärnten ist das einzige Bundesland, das eine jährliche Landesenquete - rund um den internationalen Tag für Menschen mit Behinderung am 3. Dezember - organisiert. Heuer fand dieser im Congress Center Villach statt mit einer Rekordbeteiligung von 500 Menschen. Für das spannende und vor allem brisante Thema "Menschen mit Behinderung und Robotics 4.0" konnten als Referenten internationale Kapazunder auf diesem Gebiet gewonnen werden. Veranstaltet wird die Enquete, die heute das 9. Mal abgehalte wurde, von der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung (Leitung Isabella Scheiflinger) in Kooperation mit Sozialreferentin LHStv.in Beate Prettner.

Wie Prettner betonte, stehe das Thema im Spannungsfeld von technischem Fortschritt und menschlicher Ethik. Roboter und Künstliche Intelligenz dürften den Menschen nicht ersetzen, vielmehr müssten Roboter Menschen ergänzen. "Technologischer Fortschritt muss Hand in Hand mit ethischen Ansprüchen gehen. Es ist kein Gegeneinander. Es ist ein Miteinander. Ich bin überzeugt: Fortschritt wird nur dann im wahrsten Sinne des Wortes für den Menschen fortschrittlich sein, wenn er den Menschen erfasst - in seinem So-Sein", erklärte die Sozialreferentin.

Tatsächlich unterstrich der Schweizer Wissenschafter Robert Riener genau diesen Aspekt - der Roboter als Ergänzung des Menschen - in seinem Referat mit anschaulichen Beispielen: Bei Therapien arbeiten Roboter und Therapeut in Kooperation: Der Roboter übernimmt die Kraft, der Mensch die Erfahrung, oder der Mensch übernimmt das Tun, der Roboter die Präzision. In der Pflege könnten auch Robotertiere zur Verwendung kommen - etwa als Alternative in Heimen, in denen keine Haustiere erlaubt seien. "Es gibt auch schon Armtherapieroboter und Laufbandroboter, die großartig eingesetzt werden können", hob Riener hervor. "Es gibt auch Geräte zur Alltagsunterstützung und als Assistenz-Gerät."

Genau die Frage der Pflegeassistenz - Chancen und Möglichkeiten - stand für Isabella Scheiflinger im Mittelpunkt der Diskussion. "Zwei Punkte sind mir dabei besonders wichtig - dass die Entscheidung über die gewählte Assistenzform bei den Menschen mit Behinderung bleibt und dass auch technische Formen der Assistenz leistbar sind, also allen Menschen mit Behinderung, die diese Art der Assistenz benötigen, gleichermaßen zur Verfügung stehen."

"Wir werden jedoch auch sehr genau auf die mit dem technischen Fortschritt verbundenen Risiken hinschauen", versprach Scheiflinger, die betonte, dass technische Hilfsmittel alleine den - für viele Menschen mit Behinderung sehr wichtigen - persönlichen Kontakt zu den Assistenten nicht ersetzen können.

Auch für Wissenschafter Riener stand fest: "Wenn wir uns nach der Definition eines Roboters halten - ein Roboter ist eine Maschine, die sich mit dem Menschen verbindet - holen wir das Beste für den Menschen heraus.."




Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Claudia Grabner
Foto: Büro LHStv.in Prettner


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.