News

LOKAL

Wettersituation nach Schneefällen: Schneeräumtrupps der Straßenmeistereien seit den Nachtstunden im Dauereinsatz

30.11.2017
LR Köfer: Fahrverhältnisse an die Winterbedingungen anpassen


Klagenfurt (LPD). Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Donnerstag, mitteilt, sind die Straßenmeistereien in Kärnten aufgrund der starken Schneefälle seit den Nachtstunden im gesamten Landesgebiet im Streu- und Räumeinsatz. In manchen Regionen wie auf dem Nassfeld, Katschberg, Wurzenpass sowie der Flattnitz sind laut Beobachtungen der Straßenmeistereien ca. 30 Zentimeter Neuschnee gefallen. Die Bergstrecken sind mit Schneeketten befahrbar, so Köfer.

"Durch den schnellen und vorbildhaften Einsatz unserer Mitarbeiter der Straßenmeistereien, ist es auf unseren Landesstraßen zu keinen erwähnenswerten Behinderungen bekommen", betont der Landesrat und appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, sich auf die regennassen bzw. teils mit Schnee bedeckten Fahrverhältnissen einzustellen und ihr Fahrverhalten an die aktuelle Wettersituation anzupassen.



Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Pircer-Weitzer/Böhm