Presseaussendungen

LOKAL

Green Care sichert Standorte, neue Jobs und Strukturen im ländlichen Raum

02.12.2017

Fachtagung Green Care mit Zertifikatsverleihung – LR Benger betont Wichtigkeit des neuen Betriebskonzepts für Absicherung der Strukturen in den Tälern und Gemeinden




Klagenfurt (LPD). „Neue Betriebskonzepte sichern die Standorte unserer Familienbetriebe, die Einkommen und die Jobs vor allem in den Tälern und Regionen des Landes. Green Care ist ein Beispiel, wie landwirtschaftliche Betriebe mit der Vernetzung zur Gesundheit auch die Lebensqualität im ländlichen Raum sichern“, sagte LR Christian Benger anlässlich der Fachtagung Green Care diese Woche. Unter dem Sammelbegriff „Green Care“ werden Aktivitäten zwischen Mensch, Tier und Natur zusammengefasst, die gesundheitsfördernde, pädagogische oder soziale Ziele für unterschiedliche Zielgruppen verfolgen.


„In vielen bäuerlichen Familien gibt es Personen, die über Qualifikationen aus dem Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich verfügen. Gerade für diese Betriebe bietet Green Care eine interessante Möglichkeit, den sozialen Beruf mit dem eigenen Bauernhof zu kombinieren“, weist Benger hin. Zusätzlich gibt es eine Reihe an Fort- und Weiterbildungen, die Kompetenzen vermitteln, um die Ressourcen eines Bauernhofes (z. B. Tiere, Gärten oder den Wald) für soziale Dienstleistungen einsetzen zu können.


Genau diese Betriebe wurden diese Woche im Rahmen der Fachtagung in Kärnten ausgezeichnet. Die höchste Auszeichnung, die „Green Care Hoftafel“ erhielt der Betrieb Peintnerhof im Lesachtal mit Andrea Unterguggenberger. Der Betrieb kooperiert mit dem Arzt Georg Lexer.


Der Green Care-Auszeithof ist die neueste Angebotsform im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Das Augenmerk liegt auf Personen, die sich eine Auszeit nehmen möchten, ihren inneren Frieden finden und sich auf das Wesentliche rück be­sinnen wollen. Im Mittelpunkt steht die Interaktion zwischen Mensch, Tier und Natur.


Ob bei Seminaren mit dem bekannten Mediziner Georg Lexer, Wanderungen mit der engagierten Bäuerin und Wanderführerin Andrea Unterguggenberger oder beim gemeinsamen Kochen, wo die naturnah erzeugten Le­bensmittel mit einfachen Rezepten verar­beitet werden: das bewusste Wahrnehmen und dadurch Entschleunigung finden, steht an oberster Stelle.


Durch den Ausbau von Green Care-Angeboten im ländlichen Raum können nicht nur die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe gestärkt werden, sondern auch die jeweiligen Regionen profitieren. Es entstehen neue Arbeitsplätze am und um den jeweiligen Betrieb, aber auch neue, dezentrale und flexible Betreuungsangebote beispielsweise für Kinder und ältere Menschen, die als Grundvoraussetzung für die Erwerbstätigkeit vor allem der Frauen im ländlichen Raum gesehen werden können.


Neben den bäuerlichen Familienbetrieben sowie dem ländlichen Raum sind es vor allem die unterschiedlichen Zielgruppen, die von Green Care-Angeboten profitieren: Kinder und Jugendliche in oftmals problematischen Lebenslagen, Menschen im Erwerbsalter, die aus unterschiedlichen Gründen mit Problemen bei der Arbeitsmarktintegration konfrontiert sind oder sich in belastenden Arbeitsverhältnissen befinden sowie ältere Menschen und Menschen mit Behinderung – sie alle zählen zu den Adressatinnen und Adressaten der Angebote.

Ziele von Green Care:

  • hochwertige Produkte und Dienstleistungen aus aktiven land- und forstwirtschaftlichen Betrieben in Kooperation mit Sozialträgern und Institutionen
  • Zertifizierungskriterien für Produkte und Dienstleistungen auf aktiven land- und forstwirtschaftlichen Betrieben (Qualitätsmanagementsystem)
  • Plattform, die alle Interessenspartnerinnen und -partner mit Informationen bedient und einen Erfahrungsaustausch ermöglicht
  • Darstellung bestehender Finanzierungsmodelle bzw. Strukturen und die Erarbeitung neuer Modelle zur Finanzierung von Projekten in der Land- und Forstwirtschaft



Rückfragehinweis: Büro LR Benger

Redaktion: Robitsch/Sternig


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.