Presseaussendungen

LOKAL

Erfolgreiche Bilanz der Kärntner Verwaltungsakademie

08.01.2018
LH Kaiser: "Verwaltungsakademie ist Dienstleister Nummer eins bei Fort- und Weiterbildung" - Direktor Ortner: "Sind und wollen am Puls der Zeit bleiben"


Klagenfurt (LPD). Die Kärntner Verwaltungsakademie in Klagenfurt lud heute, Montag, zur Bilanzpressekonferenz 2017 bzw. zur Präsentation für das Aus- und Fortbildungsprogramm 2018. Personalreferent Landeshauptmann Peter Kaiser informierte gemeinsam mit Verwaltungsakademiedirektor Heinz Ortner über die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres bzw. die ins Auge gefassten Fortbildungsangebote bzw. Highlights für das Jahr 2018.

"Die Bildung ist ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Als Personal- und Bildungsreferent liegt es mir am Herzen, allen Landesbediensteten Zugang zu den Veranstaltungen bzw. Seminaren der Verwaltungsakademie zukommen zu lassen. Die Kurse sind eine gute Investition für die 3.547 Landes bzw.- Gemeindebediensteten und Vertragspartner", hob Kaiser die Bedeutung der seit dem Jahr 1998 ausgegliederten Bildungseinrichtung hervor.

Der Personalreferent strich auch das breitgefächerte Aufgabenspektrum der Akademie hervor und belegte es mit Zahlen. Neben der berufsbegleitenden Aus- und Fortbildung der Kärntner Landesbediensteten und Gemeindebediensteten umfasst es Schulungen für Führungskräfte, Ausbildungslehrgänge Externer, die Bildungsdokumentation und die Rechtsdokumentation. "Die Aufgabenstellung von Ortner und seinem engagierten fünfköpfigen Team ist ablesbar. 451 Veranstaltungen mit 7.700 Teilnahmen im Jahr 2017 sind das zweitbeste Ergebnis seit dem Bestehen der Akademie", so Kaiser.

Dass die Verwaltungsakademie auf gesellschaftspolitische Veränderungen reagiere, haben und würden stets neue Lehrgänge beweisen. Der Landeshauptmann erwähnte dabei die Budget- und Wirtschaftskurse, wie Doppik und Bilanzlesen bzw. die Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung ebenso wie die Lehrgänge im Bereich des Krisenmanagement und der Krisenkommunikation. "Letztere sind unverzichtbar geworden um im Krisenfall, wie in Afritz bzw. beim Sturmtief Yves die Einsatzpläne rasch und effizient umzusetzen", erläuterte er in seiner Funktion als Katastrophenschutzreferent.

Ortner gab bekannt, dass im vergangenen Jahr "358 Seminare, Vorträge und Workshops abgehalten wurden. Dazu kamen 68 Prüfungen und 25 Veranstaltungen von externen Partnern. Die Kursteilnehmer setzten sich zu 60 Prozent aus Landesbediensteten, 30 Prozent Gemeindebediensteten und zehn Prozent aus externen Teilenehmern (Landwirtschaftskammer, Landesschulrat, Ziviltechniker…) zusammen.

Von den erweiterten Kursangebot wurden die Kurse "Verhandeln vor Gericht", "Landesverwaltungsgericht Inside" bzw. "Flourishing- Aufblühen statt ausbrennen" regelrecht überrannt, teilte der Direktor mit. Gut angenommen wurde auch der "Strategiedialog für Top-Führungskräfte im Auftrag von Landesamtdirektor Dieter Platzer. Mit Kamingesprächen bzw. Diskussionen mit Chefredakteuren der Kärntner Medien bzw. mit Bischof Alois Schwarz habe man die Akademie zudem weiter geöffnet.

Mit dem WIFI bzw. BFI gäbe es keine Konkurrenz. "Wir sind mit passgenauen Angeboten Dienstleister Nummer 1 für das Land und die Gemeinden", so Ortner.

Für das heurige Jahr verwies Ortner auf das 20-Jahr-Jubiläum der Akademie, dass am 5. Oktober begangen wird. Die Leitveranstaltung 2018 unter dem Titel "Niemand erkennt mein Genie" mit Margit Hertlein geht am 25. Mai im Congress Center Villach über die Bühne.

Als neue Lehrgänge werden unter anderem die "Digitale Verwaltung", das "Technologieradar", die "Datenschutz- und Grundverordnung", die immer wichtiger werdenden "Schulungsangebote für Sozialarbeiter" und das Katastrophenmanagement 1 und 2 - "Führen im Einsatz" und "Arbeit in Krisenstäben", angeboten. Für Führungskräfte gibt es die Veranstaltung "Sich auf den Weg machen- Impulse, Wandern, Selbstreflexion". "Sie findet auf Pilgerwegen in der Frei- und Dienstzeit" statt, so Ortner. Als Doppik-Referent konnte Landesrechnungshofdirektor Günter Bauer gewonnen werden.

Das Gesamtbudget der Kärntner Verwaltungsakademie (inkl. Personalkosten) macht 900.000 Euro aus. Seitens der Hoheitsverwaltung wohnte als stimmberechtigtes Mitglied des Bildungsbeirates 2015 - 2018 Landesamtsdirektor Dieter Platzer der Pressekonferenz bei.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Verwaltungsakademie, Heinz Ortner, Tel: 0463-536-22871
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: LPD/Helge Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.