News

LOKAL

B99 Katschberg Straße: Straßensperre nach Hangrutschung

10.01.2018
LR Köfer: Intensive Niederschläge verursachten massiven Steinschlag


Klagenfurt (LPD). Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Mittwoch, mitteilt, muss die B 99 Katschberg Straße im Bereich der Niggelbauerbrücke bei km 83,5 wegen massiver Hangrutschungen bis auf Weiteres für den gesamten Verkehr gesperrt werden. "Da sich weiterhin ständig Steinbrocken vom Hang lösen und auf die Fahrbahn stürzen, ist nicht absehbar, wann mit den Sanierungsmaßnahmen begonnen werden kann" erklärt Köfer. Der Landesgeologe sowie die Mitarbeiter des Straßenbauamtes sind im Einsatz.

Die Umleitung erfolgt laut Köfer über die L10 Trebesinger Straße. Er bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die aus Sicherheitsgründen so kurz wie möglich erfolgte Totalsperre.



Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Pircer-Weitzer/Böhm