Presseaussendungen

LOKAL

Special Olympics Winterspiele gehen im Jänner 2020 in Villach über die Bühne

18.01.2018
Sportreferent LH Kaiser: Gemeinsame Anstrengungen führten zum Erfolg - Mutter der Special Olympics-Idee in Kärnten, Käthe Konrad, wurde Ehrenmitglied des Vereins Herzschlag


Klagenfurt (LPD). Der Verein "Special Olympics - Herzschlag Kärnten" erhält nach der erfolgreichen Durchführung der Nationalen Special Olympics Sommerspiele 2014 nun den Zuschlag für die Ausrichtung der Nationalen Special Olympics Winterspiele mit internationaler Beteiligung vom 22. bis 28. Jänner 2020 in Villach. Die wichtigsten Daten und Schwerpunkte zur Ausrichtung Österreichs größter Sportveranstaltung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung gab es heute, Donnerstag, im Rahmen einer Pressekonferenz im Spiegelsaal des Amtes der Kärntner Landesregierung. Seitens des Regierungskollegiums nahm Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser an ihr teil. Ebenso vor Ort: Landessportdirektor Arno Arthofer und Lebenshilfe Kärnten Präsident, Anton Henckel-Donnersmarck.

In seiner Funktion als Landeshauptmann, Sportreferent und als Präsident des Vereins Herzschlag teilte Kaiser mit, dass nach den erfolgreichen Titelkämpfen der Special Olympics Sommerspiele 2014 in Klagenfurt, Kärntens gemeinsame Anstrengungen und Bemühungen für Winterspiele zum Erfolg geführt hätten. "Kärnten hat eine Vorreiterrolle, was die erfolgreiche Austragung von Sportveranstaltungen, auch von Menschen mit mentaler Beeinträchtigung, betreffen", so Kaiser. Seitens des Vereins Herzschlag und der Lebenshilfe Kärnten habe man Strukturen für regelmäßige sportliche Veranstaltungen geschaffen. "Sie sind sportlich, touristisch und wirtschaftlich von Bedeutung und tragen auch zur Enttabuisierung des Themas mentales Handicap bei, betonte Kaiser.

Vereins-Geschäftsführerin Birgit Morelli stellte die neun Sportarten - Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floorball, Langlauf, Schneeschuhlauf, Ski Alpin, Snowboard, Stocksport, Tanzen und den Demonstrationsbewerb MATP (Motory Activity Training Programm) vor. Die meisten Sportler werden beim Langlauf (305) Stocksport (210) und bei den Ski Alpin- Bewerben (150) an den Start gehen. Insgesamt werden 1.000 Sportler, 500 Trainer und 650 Volunteers erwartet. Sie bringen 6.000 Nächtigungen", gab Morelli bekannt.

Interviews gab es mit Special Olympics-Präsident Jürgen Winter, bzw. mit Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Villachs Bürgermeister Günther Albel.

Winter gratulierte dem Verein Herzschlag zum Zuschlag. "In Kärnten wird nicht nur gesprochen, sondern Miteinander und Inklusion gelebt", so der Präsident. Die Unterstützung durch freiwillige Helfer (Volunteers) sei ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Durchführung der Winterspiele. "Wir suchen 650 Personen, die ihre Begeisterung und ihre Zeit den Sportlern und Spielen widmen", so Winter. Anmeldungen sind unter www.herzschlag-kaernten.at möglich.

"Die Special Olympics Sommerspiele 2014 haben in Klagenfurt einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die 1.500 Sportler und 600 Trainer aus sieben Nationen haben ihre positive Lebenseinstellung in der Stadt verbreitet und viele Klagenfurter in ihren Bann gezogen", betonte Mathiaschitz. Rund 1.000 freiwillige Helfer waren bei den Sommerspielen im Einsatz und haben dafür gesorgt, dass die Wettbewerbe reibungslos abliefen und sich die Teilnehmer in Klagenfurt wohlfühlten. "Die Austragung der Special-Olympics ist eine einzigartige Chance, die sich keine Region entgehen lassen soll", so das Stadtoberhaupt.

Für Albel und Villach haben die Winterspiele auch Vorbildwirkung. "Wir sind mit Feuer und Flamme dabei. Die großartigen Leistungen der Sportlerinnen und Sportler müssen noch stärker in die Öffentlichkeit transportiert werden", betonte Albel. Die Draustadt habe das nötige Know-how und die Infrastruktur. "Es werden Spiele der Herzen und kurzen Wege sein", versprach er.

Eine nachträgliche Ehrung durch den Landeshauptmann, Arthofer und Sportpressklub-Obmann Marijan Velik gab es für das Kärntner Special-Olympics-Stocksportteam. Andreas Unterberger, Andreas Gangl, Erich Koller und Reinhold Rutrecht von der Diakonie de la Tour (Trainer: Andi Reimann) erkämpften bei den Special Olympics Winter Games 2017 in Graz die Goldmedaille. Sie wurden mit Medaillen ausgezeichnet.

Käthe Konrad, die treibende Kraft der Special Olympics in Kärnten seit 1993, wurde zum Ehrenmitglied des Vereins Herzschlag Kärnten ernannt. "Sie ist die Mutter der Special Olympics Idee, hat seit 25 Jahren das Heft in der Hand und die Special Olympics in das Bewusstsein der Menschen gerückt", betonte der Landeshauptmann in seiner Kurzlaudatio.

I N F O S: www.herzschlag-kaernten.at



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Verein Special Olympics-Herzschlag Kärnten
Redaktion: Michael Zeitlinger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.