News

LOKAL

Stall: Volksschulgebäude wird modernisiert

29.01.2018
LH Kaiser: Bildungsoffensive geht weiter - Im Mölltal entsteht moderner Bildungscampus - LHStv.in Schaunig: Landesfinanzierung erfolgt aus Mitteln der Kommunalen Bauoffensive, des Schulbau- und Regionalfonds


Klagenfurt (LPD). In der Mölltaler Gemeinde Stall soll ein moderner Bildungs-Campus entstehen. Wie Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig heute, Montag, mitteilten, konnte die Finanzierung für das Bauprojekt sichergestellt werden.

"Die Adaptierung der Volksschule zu einem Bildungscampus ist ein vitales Zeichen für Stall. Hier entsteht Zukunft und die Jugend, die künftigen Träger des Landes, bekommen hier phantastische Voraussetzungen zum wichtigen Einstieg in das Leben, sowohl über die Bildung und die Erfahrung als auch über die Herzensbildung, Kreativität, die Phantasie und das Miteinander", betonte der Landeshauptmann.

Laut Kaiser wurde im Zuge der Planungsarbeiten ein Konzept erstellt, dass die Integration des Kindergartens sowie die Errichtung eines Veranstaltungssaals vorsieht. "Damit können dem Kindergarten, der in einem veralteten Gebäude untergebracht ist, neue und adäquate Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden", strich der Landeshauptmann hervor. Zudem soll die Volksschule komplett modernisiert werden und dem Wunsch der örtlichen Vereine nach einem Veranstaltungsraum werde mit einem modernen Turnsaal Rechnung getragen. Künstlerisch soll der Campus durch eine Installation, die sich dem Leben und Werk des bekannten, in Stall geborenen Dichters, Johann Fercher von Steinwand widmet, ins Bild gerückt werden.

Laut Schaunig ist die Finanzierung gesichert. Die Gesamtkosten werden 2,05 Millionen Euro ausmachen. "Der Landesanteil setzt sich aus Mitteln des Schulbaufonds, der Kommunalen Bauoffensive 2018 und einer Vorfinanzierung über den Regionalfonds zusammen", teilte die Finanzreferentin mit.

Der Baustart soll in den Sommerferien 2018 erfolgen.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, LHStv.in Schaunig
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: Büro LH Kaiser