Presseaussendungen

LOKAL

Neue Investitionsmöglichkeiten für die Mittel des Kärntner Regionalfonds beschlossen

02.02.2018
LH Kaiser, LHStv.in Schaunig: Neben Bildung und Infrastruktur können die Gemeinden die Mittel des Regionalfonds nun auch für den Breitbandausbau, kommunale Hochbauvorhaben und den Ausbau kommunaler Infrastruktur nutzen


Klagenfurt (LPD). Ob Straßen, - oder Schulbau, Flächensicherung oder Hochwasserschutz - über den Kärntner Regionalfonds werden den Gemeinden die Investitionsmittel bereitgestellt, notwendige Maßnahmen im Bildungs,- und Infrastrukturbereich umzusetzen. Die Mittel erhalten die Gemeinden in Form eines Darlehens, das Budget für den Regionalfonds 2018 ist mit 19 Millionen Euro dotiert. Um den Gemeinden die Möglichkeit zu geben, auf die Herausforderung der Zukunft angemessen zu reagieren, werden die Investitionsmöglichkeiten des Fonds ausgeweitet: Nun können die Landesdarlehen auch bei kommunalen Hochbauvorhaben, den Ausbau kommunaler Infrastruktur im Bereich des öffentlichen Verkehrs, der Verkehrssicherheit und der alternativen Mobilität sowie dem Breitbandausbau herangezogen werden.

"Wir wollen rechtzeitig die Weichen stellen, Kärnten zukunftsfit gestalten. Das heißt: Flächendeckender Breitbandausbau und verstärkte Zuwendung in öffentliche Infrastruktur, auch in Neubau, Umbau und Sanierung öffentlicher Einrichtungen ", betonte heute, Freitag, Landeshauptmann Peter Kaiser zu der, vom Kärntner Landtag gestern einstimmig beschlossenen Abänderung des Kärntner Regionalfondsgesetzes. "Wir wollen über diese Gesetzesänderung die Gemeinden dabei unterstützen, alle notwenigen Maßnahmen zu setzen, ihr wirtschaftliches und soziales Potenzial voll zu nutzen und zu entfalten", so Kaiser.

Konkret können über den Fonds im Bereich kommunaler Hochbauvorhaben nun bis zu 50 Prozent der Herstellungskosten aufgebracht werden, für den Ausbau der Breitbandinfrastruktur werden alle vorläufigen oder endgültig zu tragenden Kosten der Gemeinden, vom Fonds abgedeckt. "Wir wissen, wie wichtig die Stärkung unsere Gemeinden für die Zukunft unseres Landes ist", führte Gemeindereferentin LHStv.in Schaunig aus. "Durch diese Gesetzesänderung ist es uns möglich, unmittelbare Hilfestellung bei der Finanzierung öffentlicher Infrastruktur zu leisten, die einen Beitrag zum Gemeinwohl leistet. Wir setzten überdies einen wichtigen Impuls zur flächendeckenden Anbindung mit Glasfaserkabel in ganz Kärnten. So wird es den Gemeinden möglich sein, kommenden Herausforderungen - von der Digitalisierung bis zur Mobilität - gut gerüstet entgegen zu treten", so Schaunig.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, LHStv.in Schaunig
Redaktion: Grollitsch/Zeitlinger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.