News

LOKAL

Schneefall: Straßenmeistereien seit 24 Stunden im Einsatz

23.02.2018
LR Köfer: Fahrverhältnisse unbedingt an Winterbedingungen anpassen


Klagenfurt (LPD). Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Freitag, mitteilt, sind die Straßenmeistereien in Kärnten aufgrund der anhaltenden Schneefälle mit teilweise bis zu 15 cm Neuschnee seit den Nachtstunden im gesamten Landesgebiet im Streu- und Räumeinsatz. Auf der B109 Wurzenpass Straße, der B85 Rosental Straße, der L55 Mühlbacher Straße - Raum St. Jakob, der B110 Plöckenpass Straße - Abschnitt Gailberg, der B90 Nassfeldstraße, L 79 Falkert Straße, 91 Klippitztörl Straße, B91 Loiblpass Straße, L148 Weinebene Straße, L149 Koralm Straße, B82 Seeberg Straße wurde bereits die Kettenpflicht aktiviert, ansonsten sind alle Straßen mit Winterausrüstung befahrbar.

"Durch den schnellen und vorbildhaften Einsatz unserer Mitarbeiter der Straßenmeistereien ist es auf unseren Landesstraßen zu keinen Behinderungen gekommen", sagt Köfer und appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, sich auf die nassen bzw. teils mit Schnee bedeckten Fahrverhältnissen einzustellen und ihr Fahrverhalten an die aktuelle Wettersituation anzupassen. Man dürfe die Situation nicht unterschätzen.



Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Pircer-Weitzer/Böhm