Presseaussendungen

LOKAL

"Femme 2018" für drei besondere Kärntnerinnen

07.04.2018
Frauenreferentin LHStv.in Beate Prettner und Frauenbeauftragte Michaela Slamanig kürten Vorbild-Frauen mit der Femme 2018: Appell, couragiert für Gleichstellung zu kämpfen und hartnäckig zu bleiben - "Femme für das Lebenswerk" ging an Karin Achatz


Klagenfurt (LPD). "Und die FEMME geht an…" hieß es gestern, am Freitagabend, wieder im Konzerthaus Klagenfurt: Zum sechsten Mal wurden Frauen in drei Kategorien für ihre Leistungen im Bereich der Frauen-Gesellschaftspolitik ausgezeichnet - für "Besondere Leistungen", für die "Kärntnerin des Jahres" und für das "Lebenswerk".

"Die nominierten und ausgezeichneten Frauen sind wichtige Vorbilder. Sie gehen mutig ihren Weg, stehen ihre Frau auch in männerdominierten Bereichen, überzeugen mit Tatkraft, Kreativität und Leidenschaft", zollte LHStv.in Beate Prettner der versammelten "Frauenpower" Anerkennung.

Zur "Kärntnerin des Jahres" wurde Romy Kirchauer gekürt: Die 21-jährige Klagenfurterin hat als Eishockey-Trainerin bei der U8 der Vienna Capitals in einer typischen Männerdomäne Fuß gefasst. Kirchauer wurde aus zehn "Kärntnerinnen des Tages", über die die Kleine Zeitung im Vorjahr berichtet hatte, per Online-Voting zur diesjährigen Preisträgerin gewählt. Antonia Gössinger, Chefredakteurin der Kleinen Zeitung und Laudatorin, überreichte der zielstrebigen Studentin und Trainerin den "Kärntnerin des Jahres"-Preis.

Für "Besondere Leistungen" ausgezeichnet wurde Elisabeth Sagerschnig: Die Initiatorin des Vereins FamiliJa - Familienforum Mölltal setzt sich seit 20 Jahren aktiv für Frauen ein und ist ehrenamtlich in der Hospizbewegung Kärnten tätig. "Elisabeth Sagerschnig hat nicht nur viel Mitgefühl, sie ist eine ‚Macherin‘, vor allem eine Mutmacherin", beschrieb Michaela Slamanig die Ausgezeichnete.

Die Auszeichnung für das "Lebenswerk" ging an Karin Achatz. Die österreichische Politikerin blickt auf eine lange Karriere zurück, die von Kampfgeist für sozial Schwache und für ihr Engagement für die Rechte der Frauen geprägt war. Auch in ihrem unruhigen Ruhestand war und ist Achatz aktiv im Einsatz für "mehr Gerechtigkeit". "Als erste Landtagspräsidentin Kärntens im Jahre 1989, als erste Landesrätin in der Kärntner Regierung 1990 und als erste Frauenreferentin Kärntens ist sie in vielerlei Hinsicht eine Pionierin", betonte Laudatorin Beate Prettner. "Von der Courage, der Tatkraft und der Dialogfähigkeit einer Karin Achatz können wir uns alle eine Stück abschneiden", meinte die Frauenreferentin.

Als ein weiteres Highlight des Abends zeigte sich der Auftritt der Poetry-Slammerin und Rapperin Mieze Medusa. Sie nahm sich dem Thema des Abends an, "100 Jahre Frauenwahlrecht" und begeisterte die Besucherinnen und Besucher mit ihren Poetry Slams. Wie Prettner erklärte, würde uns gerade das Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht" vor Augen führen, dass die Gleichstellung von Frauen und Männern keine Selbstverständlichkeit sei: "Jahrzehnte-, ja jahrhundertelang haben couragierte Frauen für das Wahlrecht gestritten. Es ist nicht vom Himmel gefallen. Es war das Resultat eines langen, zähen und mutigen Kampfes", so Prettner. "Gleichstellung müsste eigentlich für jeden Menschen eine Selbstverständlichkeit sein: Doch sowohl die Geschichte als auch die Realität lehren uns, dass dem nicht so ist. Auch heute noch müssen sich Frauen gemeinsam mit vernunftbegabten Männern für die Gleichstellung stark machen! Wir müssen lästig und hartnäckig bleiben!", appellierte die Frauenreferentin.



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Stirn
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner/Wajand


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.