News

LOKAL

SK Posojilnica Aich/Dob ist österreichischer Volleyballmeister

16.04.2018
LH Kaiser gratulierte: Traum vom "Double" ist in Erfüllung gegangen - MEVZA- und AVL-Champion in einer Saison


Klagenfurt (LPD). Großer Jubel in "blau-gelb" in der JUFA-Arena in Bleiburg: Der SK Posojilnica Aich/Dob setzte sich gestern, Sonntag, in der Finalserie der Austrian Volley League (AVL) klar gegen Union Raiffeisen Waldviertel durch und feiert seinen zweiten österreichischen Volleyballmeistertitel. Landeshauptmann Peter Kaiser war in der Halle dabei und gratulierte als Sportreferent und Präsident des Kärntner Volleyballverbandes.

"Ich freue mich mit der Mannschaft und den vielen Fans sehr über diesen Titel. Der Traum vom ‚Double‘ ist für Aich/Dob in Erfüllung gegangen: MEVZA- und AVL-Champion in einer Saison", so Kaiser. Er gratulierte und dankte allen, die hinter diesem in großartigem Miteinander erzielten Erfolg stehen: Den Spielern und Betreuern, Sportdirektor Martin Micheu sowie allen Unterstützern und Sponsoren.

Infos unter www.aich-dob.at



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm