Presseaussendungen

POLITIK

Forschung verbindet: Forschungsachse Süd wird weiter ausgebaut

20.04.2018
LH Kaiser: Künftig engere Zusammenarbeit zwischen Kärnten, Steiermark und dem Burgenland, das sich mit fünf Prozent an der JOANNEUM RESEARCH beteiligt


Klagenfurt (LPD). Die Forschungsachse Süd wird mit einer fünfprozentigen Beteiligung des Landes Burgenland an der JOANNEUM RESEARCH weiter gestärkt.

Diesen Schritt verkündete heute, Freitag, Landeshauptmann Peter Kaiser gemeinsam mit den Landeshauptleuten der Steiermark und des Burgenlands, Hermann Schützenhöfer und Hans Niessl, in einer gemeinsamen Pressekonferenz in Weiz.

Das Land Burgenland sei an die JOANNEUM RESEARCH als wichtigen strategischen Partner herangetreten, um seine Forschungsaktivitäten zu bündeln und sich als Wissenschaftsstandort stärker zu positionieren. Man möchte sich künftig im zukunftsträchtigen Forschungsbereich "Smart Connected Lighting" engagieren.

LH Peter Kaiser betonte die Bedeutung überregionaler Zusammenarbeit in einem modernen Europa der Regionen. Gemeinsame Zusammenarbeit und das Nutzen von Synergien werde immer wichtiger. Forschung und Entwicklung seien heute unverzichtbare Faktoren für die Schaffung von Arbeitsplätzen. Dafür stehe auch Kärntens Beteiligung an der JOANNEUM RESEARCH, zu der sich das Land voll und ganz bekenne: "Die 15-Prozent-Beteiligung Kärntens an der JOANNEUM RESEARCH war eine wichtige Weichenstellungen für die Zukunftsorientierung unseres Bundeslandes und einer der Grundpfeiler für die erfolgreiche Etablierung der Forschungsachse Süd. Der 2015 begonnene Aufbau des Robotics-Instituts im Klagenfurter Lakeside-Park ist bereits so erfolgreich fortgeschritten, dass wir heuer mit dem Bau eines zweiten Labor-Gebäudes beginnen. Ich freue mich, dass wir mit der Beteiligung des Burgenlands die starke Forschungsachse Süd noch einmal verbreitern und vertiefen."

LH Hermann Schützenhöfer: "Miteinander statt nebeneinander, das schaffen wir mit der Forschungskooperation im Süden Österreichs. Forschung und Innovation sichern Wohlstand und Arbeit für die Zukunft."

LH Hans Niessl: "Von der Beteiligung an der JOANNEUM RESEARCH und dem damit verbundenen Aufbau und der Entwicklung der neuen Forschungseinrichtung Pinkafeld mit dem Schwerpunkt "Smart Connected Lighting" wird die burgenländische Wirtschaft profitieren, der Wissenschafts- und Forschungsstandort Burgenland weiter aufgewertet und die Forschungsquote weiter steigen."
Wolfgang Pribyl, Geschäftsführer der JOANNEUM RESEARCH, dankte den anwesenden Landeshauptleuten und Landesregierungsmitgliedern für ihre Anwesenheit. Es zeige die Wichtigkeit des Themas Forschung und Entwicklung. Mit dem Investment werde eine 15-köpfige Forschungsgruppe eingerichtet: "Durch den Einstieg des Burgenlands ist es möglich, ein neues Forschungsthema aufzubauen", erklärte Pribyl.

Das Land Burgenland kauft fünf Prozent Gesellschaftsanteile im Wege einer Kapitalerhöhung an der JOANNEUM RESEARCH um 1,865 Millionen Euro und verpflichtet sich, zusätzlich einen jährlichen Gesellschafterzuschuss in Höhe von 464.500 Euro zu leisten. Mit dem Kauf erhöht sich das Stammkapital der Gesellschaft um 180.000 Euro auf 3,6 Mio. Euro, die neue Verteilung der Eigentümerstruktur istum dann 80,75 Prozent Land Steiermark, 14,25 Prozent BABEG (Land Kärnten) und 5 Prozent Landesholding Burgenland. Der Kaufpreis fließt in die JOANNEUM RESEARCH und wird für den Aufbau und die Entwicklung des neuen Standortes der JOANNEUM RESEARCH in Pinkafeld verwendet.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Fabian Rauber
Fotohinweis: LPD/JOANNEUM RESEARCH


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.