Presseaussendungen

LOKAL

"Fluchtpunkt Kärnten" beleuchtet eindrucksvoll dunklen Teil der Kärntner Zeitgeschichte

11.05.2018
LH Kaiser besucht Premiere von Maceks Dokumentation - kompakte, aufwühlende Information - eindringliche historische Bilder - Kaiser: Nichts verschweigen, was im eigenen Land passiert ist


Klagenfurt (LPD). Premiere hatte gestern, Donnerstag, im Beisein von LH Peter Kaiser die Dokumentation von Ferdinand Macek "Fluchtpunkt Kärnten" - Pulverfass Balkan, Jasenovac und die Tragödie von Bleiburg und Viktring im Klagenfurter Ensemble. Der 50minütige Film von Ferdinand Macek beleuchtet die konkrete Vergangenheit und Kärntner Zeitgeschichte, aber vor allem einen dunklen Teil der Kärntner Zeitgeschichte, als 1945 der NDH Staat zusammengebrochen ist.

LH Kaiser betont im Zusammenhang mit einer Gedenkkultur des Landes, dass "nichts zu verschweigen ist, was im eigenen Land passiert ist". "Wir haben Gedenken zu kultivieren", so Kaiser. Auf die Präambel der Regierungserklärung verweisend, bekannte sich der Landeshauptmann einmal mehr dazu, sämtliche politische Extremismen abzulehnen. Bezugnehmend auf die Gedenkveranstaltung am Loibacher Feld betonte Kaiser: "Totengedenken ist auch bei unterschiedlicher politischer Bewertung akzeptierbar. Die Verherrlichung von verabscheuungswürdigen Regimes im Rahmen solcher Gedenkfeiern kann ich aber als Kärntner Landeshauptmann nicht zulassen." Wenn gedacht und bedacht werde, dann müsse auch ein Akt der Versöhnung mit auf den Weg gegeben werden. Das Ziel aller Gedenkveranstaltungen müsse der Friede sein. "Nehmen wir aus dem Film mit, was das wichtigste ist - nämlich die Verpflichtung, alles dafür zu unternehmen, dass so etwas nicht mehr geschieht", sagte Kaiser.

In der Dokumentation, für deren Regie, Redaktion und Recherchen Ferdinand Macek verantwortlich zeichnet, geht es um ehemalige Flüchtlinge und Zeitzeugen, die sich erinnern, vom Alltag erzählen und von der Flucht nach Kärnten. Historiker kommen ebenso zu Wort und erklären die Zusammenhänge, die Entstehung Kroatiens und dem kroatischen Genozid in Jasenovac, der mit der Rache an den Bleiburger Flüchtlingen im Zusammenhang steht.

Diese Dokumentation wird beschrieben, als in ihrer Kompaktheit einzigartiges Bildungs- und Kulturinstrument im typischen Stil Maceks: schnell, informativ, spannend, aufwühlend, tragisch und konkret. Macek erzählt mit "Fluchtpunkt Kärnten" sachlich und in eindringlichen historischen Bildern einen dunklen Teil der Kärntner Zeitgeschichte des Mai 1945, seiner Flüchtlinge, die Kärnten als Zufluchtsort Österreichs gewählt hatten. Dieser Teil ging in die Geschichte als die Tragödie von Bleiburg und Viktring ein.

Fluchtpunkt Kärnten behandelt auch die Vorgeschichte zur Tragödie von Bleiburg und Viktring. Thematisiert werden der Rückzug der Deutschen Besatzungsmacht, die Flucht der faschistischen Ustascha-Kroaten nach Bleiburg und Viktring vor der Tito-Armee, die Rückführung der Flüchtlinge in das Tito-Jugoslawien durch die Englische Besatzungsmacht, sowie die Vernichtung der Flüchtlinge durch die Jugoslawische Armee.

Die Kroatische Ustascha-Armee floh nach dem Zusammenbruch des NDH Staates 1945 nach Österreich/Kärnten um sich den Briten zu ergeben und dem Zugriff der Tito Partisanen zu entziehen. In Bleiburg und in Viktring waren die Hot Spots der Flüchtlinge.

Die Flüchtlinge wurden durch Täuschung der Briten in Züge verfrachtet und nach Jugoslawien an die Tito Armee ausgeliefert. In einem Racheexzess der einzigartig nach dem Krieg war, wurden die flüchtigen Kollaborateure der Nazis umgebracht: Slowenen, Volksdeutsche und muslimische SS-Leute, serbische Cetnics und vor allem kroatische Ustaschas. So waren auch die Schlächter von Jasenovac durch diesen Genozid mit ihren Opfern vereint worden.

Das Klagenfurt Ensemble unter der Führung des Obmanns Gerhard Lehner ist seit den neunziger Jahren Kärntens Aushängeschild für die OFF-Theaterszene. Die Formate sind meist auf Grund ihrer Verschiedenartigkeit und der Ausdrucksmittel in den Bereich des Poststrukturalismus einzureihen. Dem Wirken Lehners und des Klagenfurter Ensembles wird von der Fachwelt hohe Anerkennung zuteil. Das klagenfurter ensemble hat sich in Kärnten abseits des Theatermainstreams als Arche des kreativen Widerstands im zeit- und vorzeitgeistlichen Kulturfahrwasser fest gemacht.



Rückfragehinweis: Büro LR Kaiser
Redaktion: Gerlind Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.