News

LOKAL

Spatenstich für 54 Mietwohnungen in der Innenstadt von Völkermarkt

14.05.2018
LHStv.in Schaunig: Modern, leistbar und in bester Lage - ein weiteres Vorzeigeprojekt des gemeinnützigen Wohnbaus in Kärnten


Klagenfurt (LPD). In Völkermarkt wird in den nächsten Jahren gezielt in den Wohnbau investiert. Über mehrere Projekte fließen in den nächsten Jahren an die 20 Millionen Euro in den Bau von altersgerechtem, sozialem und modernem Wohnraum. Heute, Montag, wurde durch den Spatenstich für die "Wohnoase Postplatzl" im Beisein von Wohnbaureferentin LHStv.in Gaby Schaunig die erste Bauetappe in Angriff genommen. Die Drau Wohnbau, Teil des Kärntner Siedlungswerkes, errichtet in der Klagenfurter Straße 1 mit Unterstützung des Landes Kärnten in den nächsten zwei Jahren 54 Mietwohnungen zu einem Gesamtbaukostenpreis von rund 7,8 Millionen Euro. Beim Spatenstich ebenfalls anwesend waren Klaus Wutte, Geschäftsführer des Kärntner Siedlungswerkes, zweiter Landtagspräsident Jakob Strauß und Bürgermeister Valentin Blaschitz.

"Leistbares Wohnen in modernster Qualität - das ist das Angebot des gemeinnützigen Wohnbaus in Kärnten. Jeder Spatenstich, jede Schlüsselübergabe führt sowohl in Konzeption als auch in Ausführung eindrucksvoll den hohen Standard des Wohnbaus in Kärnten vor Augen", zeigte sich Schaunig vom Baustart in Völkermarkt erfreut. "Altersgerecht und familienfreundlich, modern und sozial - alle notwendigen Voraussetzungen für günstiges Wohnen in Komfort sind im Projekt ‚Postplatzl‘ gegeben. Hinzu kommt die zentrale Lage mit bester Infrastrukturanbindung. Das kommt nicht nur den zukünftigen Mieterinnen und Mietern zugute, sondern wird auch zu einer sichtbaren Belebung des Ortszentrums beitragen", so Schaunig.

Die 54 Wohneinheiten sind selbstverständlich barrierefrei, zusätzlich besteht bei Bedarf die Möglichkeit einer Anpassung von Wohneinheiten für betreute Wohnprojekte. Direkt in der Innenstadt gelegen, befindet sich die Baulichkeit in unmittelbarer Nähe zu Geschäften, Arztpraxen und Kindergärten. Auch das Schulzentrum liegt direkt neben dem "Postplatzl".



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Grollitsch/Böhm
Fotohinweis: Büro LHStv.in Schaunig