Presseaussendungen

LOKAL

Historiker Paul Gleirscher präsentiert neues Buch über Kärntens Wurzeln

30.05.2018
LH Kaiser: eigene Landesgeschichte wissenschaftlich aufbereitet - "Karantanien - Slawisches Fürstentum und bairische Grafschaft" Lebenswerk von Historiker Gleirscher


Klagenfurt (LPD). Der Verlag Hermagoras/Mohorjeva, das Landesmuseum Kärnten und das Landesarchiv Kärnten haben zu einer besonderen Buchpräsentation gestern, Dienstag, eingeladen. Der Historiker Paul Gleirscher präsentierte im Landesarchiv sein neues Buch mit dem Titel "Karantanien - Slawisches Fürstentum und bairische Grafschaft", das von Experten als Lebenswerk des Historkers gesehen wird.

LH Peter Kaiser, der von Gleirscher eine Ausgabe mit Widmung vor Ort erhielt, versprach sofort: "Ich werde das Buch lesen. Wir erleben bewegte Zeiten. Es ist wichtig, die eigene Landesgeschichte in historischer Form, wie in diesem Buch aufbereitet, zu kennen. Dank Paul Gleirscher und seinem vorliegenden Lebenswerk werden wir an der Kärntner Geschichte viel Neues entdecken!" Kaiser betonte auch die wichtige Rolle des Landesmuseums, das als Gedächtnis Kärntens weiterhin auch als Stätte für eine kritische Auseinandersetzung bewahrt werden muss.

Gleirscher beschreibt im Buch die historische Entstehung Kärntens, widmet sich dem Frühmittelalter das laut Wilhelm Wadl, Leiter des Landearchivs, zur spannendsten Phase unseres Landes gehört. "Wir haben hier eine lesbare Gesamtdarstellung von Paul Gleirscher erhalten, die überraschende und auch provozierende Schlussfolgerungen liefert", so Wadl.

"Zwischen dem Untergang des Weströmischen Reiches (476) und der Einrichtung des Herzogtums Kärnten (976) liegen 500 Jahre. Im Zuge tiefgreifender politischer und gesellschaftlicher Veränderungen entstand auf Grundlage der römischen Provinz Norikum ein neuer Staat, Karantanien, aus dem schließlich Kärnten als zweisprachiges Land hervorgehen sollte", berichtet Gleirscher aus dem Inhalt seines Buches. Der Kärntner Raum erlebte zwischen 476 und 976 eine Reihe wechselnder Herrschaften und einschneidender gesellschaftlicher Veränderungen, die von Ostgoten, Franken, Byzantinern, Slawen, Awaren und Baiern geprägt wurden.

So meint Gleirscher: "Was die Entstehung Karantaniens anbelangt, ist auszuloten, ob nicht, wie an anderen Schnittstellen der Geschichte, ein normales Phänomen von kulturellem Wandel und Verschmelzung vorliegt, das, eingebettet in kulturelle Strömungen Mitteleuropas, zur Identität der Karantanien führte."

Antworten auf Fragen zur Frühgeschichte Kärntens fußen auf Einschätzungen der archäologischen und historischen Quellen. "Die Fakten, die hinter so manchen Thesen und Mythen stehen, erweisen sich als klarer, als man mitunter meinen möchte", so Gleirscher.

Unter anderem zeichnet sich laut dem Historiker ab, dass das Zentrum des slawischen Fürstentums Karantanien nicht im Zollfeld oder in Karnburg lag, sondern um Moosburg zu suchen ist. Karnburg erweist sich hingegen als königliche, unter Arnulf von Kärnten errichtete Burg für die Verwaltung des Landes. Und nicht zuletzt erscheinen der Kärntner Fürstenstein und das dort praktizierte Ritual in neuem Licht, lassen sich wie die Karnburg nicht in vorkarolingische Zeit zurückführen.

Univ.-Doz. Dr. Paul Gleirscher
ist seit 1991 Leiter der Abteilung für Ur- und Frühgeschichte am Landesmuseum für Kärnten und seit 1998 Dozent am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie an der Universität Wien. Er hat eine Reihe von Studien zum frühen Mittelalter im Ostalpenraum verfasst. Er ist korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) in Berlin, des Instituts für Ur- und Frühgeschichte Italiens (IIPP) in Florenz und der Slowenischen Akademie der Wissenschaften und Künste (SAZU) in Laibach/Ljubljana.


Karantanien - Slawisches Fürstentum und bairische Grafschaft
Sprache: Deutsch
Seiten: 384
Bindung: Gebunden
Format: 22,5 x 22,5 cm
Verlag: Hermagoras Verlag, 2018


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Gerlind Robitsch
Fotohinweis: LPD/Just (Fotos folgen)


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.