Presseaussendungen

POLITIK

Kärntner Patientenanwaltschaft legt Bilanz für 2017 vor

02.06.2018
LHStv.in Prettner, Patientenanwältin Schiwek: Unabhängige Instanz als wichtiges Service für Patienten - Von der Erstberatung bis zur Problemlösung


Klagenfurt (LPD). In der kommenden Regierungssitzung am Dienstag, 5. Juni, bringt Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner dem Kollegium den Jahresbericht 2017 der Kärntner Patientenanwaltschaft zur Kenntnis. Eine Bilanz, die sich sehen lassen kann: 500 Patientenanfragen, eine halbe Million Seiten Behandlungsdokumentationen und 630.000 Euro an Entschädigungen für Patientinnen und Patienten. Kennzahlen, die beweisen, die Patientenanwaltschaft ist tatsächlich beim Menschen angekommen und wird als Zentrale des Gut-Aufgehoben-Seins verstanden. Zudem bietet die Patientenanwaltschaft seit 2017 kostenlos die juristische Errichtung von Patientenverfügungen an.

"Selbst im besten Gesundheitswesen kann es zu Fehlern kommen. Wenn das der Fall ist, haben die Betroffenen mit der Patientenanwaltschaft eine unabhängige Kompetenzstelle, die ihnen Gehör schenkt und ihre Anliegen vertritt. Und wie der Tätigkeitsbericht belegt: Patientenanwältin Angelika Schiwek und ihr Team nehmen ihre Verantwortung mit Herzblut und Engagement wahr", hob Prettner heute, Samstag, hervor.

Erfreulich sei, dass die "Fehler-Zahlen" in den vergangenen Jahren sukzessive rückläufig waren. 2017 sind die Beschwerden, die einer aktenmäßigen Bearbeitung bedurft haben, zwar um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen, doch ist dieser Anstieg auf einen einzigen und mittlerweile gerichtsanhängigen Fall zurückzuführen. "20 Prozent aller Patientenvorsprachen, also rund 100, haben alleine diesen Fall betroffen. Andere häufige Themenstellungen wären zum Beispiel Knie- und Hüftoperationen oder Probleme mit Implantaten. Zuletzt gab es vor allem eine Zunahme an Zahnschäden durch Narkosen und Endoskopien", erklärte Schiwek. Anders als im Vorjahr, konnten 2017 keine Beschwerden betreffend die Bereitschaftsdienstzeiten verzeichnet werden, was beweise, dass die Offensive die seitens des Landes gestartet wurde der richtige Weg war.

"Das Ziel der Gesundheitspolitik muss es selbstverständlich sein, die Anlässe für Beschwerden zu minimieren. Gänzlich zu vermeiden werden sie aber nie sein. Für diese Fälle steht die Patientenanwaltschaft bereit: Von der Erstberatung bis hin zur Problemlösung", dankte Prettner der Patientenanwältin und ihrem Team für die engagierte Arbeit.



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner, Patientenanwaltschaft
Redaktion: Leifert/Zeitlinger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.