Presseaussendungen

LOKAL

Land Kärnten weitet Betriebliche Gesundheitsförderung aus

05.06.2018
LH Kaiser bei Kick off: Gesundheit beste Voraussetzung für beste Leistungen. Projekt soll sich explizit mit Thema Rauchen in der Dienstzeit befassen - Bewusstsein stärkt eigene Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Betriebsklima - Win-Situation für Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Gesellschaft


Klagenfurt (LPD). Mit der betrieblichen Gesundheitsförderung startet heute, Dienstag, ein umfassendes und ganzheitliches Gesundheitsprojekt für fünf weitere Bereiche in der Landesverwaltung. LH Peter Kaiser sagte bei der Auftaktveranstaltung heute im Konzerthaus in Klagenfurt, dass "die Gesundheitsförderung zu einer modernen Unternehmensstrategie gehört, um das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern, Krankheiten vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten."

Kaiser bedankte sich in seiner Funktion als Personalreferent für die Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landesdienst insgesamt, speziell aber bei der Personalabteilung. "Ich bin stolz, Personalreferent zu sein. Ich bitte im Zuge des Projektes, sich explizit mit dem Thema Rauchen in der Dienstzeit zu befassen. Wir investieren viel in die Gesundheit, aber beim Thema Rauchen haben wir derzeit einen unvollendeten Status Quo. Hier sollten wir uns weiterentwickeln, ohne etwas aufzuoktroyieren", so Kaiser.

Das Projekt Betriebliche Gesundheitsförderung wird mit dem heutigen Tag auf die Abteilungen 1, 3 und 10 sowie auf die BH Völkermarkt und Wolfsberg ausgeweitet und ist auf 3 Jahre ausgelegt. "Von einer "gesunden" Landesverwaltung profitieren schlussendlich auch die Bürgerinnen und Bürger im Land, weil gestellte Aufgaben bestmöglich erfüllt werden und sich selbstverständlich auch die Krankenstandstage reduzieren", sagte Markus Melcher von der Abt. 1 des Landes. Somit entsteht eine dreifache Win-Situation - nämlich für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Gesellschaft.

Mit der Betrieblichen Gesundheitsförderung haben sich bereits 2014 Verantwortliche aus Politik, Verwaltung und Zentralpersonalvertretung dazu entschlossen, die Gesundheitspotenziale der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Landesdienst bewusst zu stärken, erinnerte Melcher in seinem Eröffnungsstatement.

"Immerhin verbringt ein Erwachsener den Großteil seiner Zeit am Arbeitsplatz. Die Gesundheitsförderung umfasst alle gemeinsamen Maßnahmen zur Verbesserung und Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden", wies Projektleiterin Veronika Burger hin und Kaiser betonte, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch ein Recht auf Gesundheit haben.

Das große Ziel der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist die "gesunde Organisation". Dabei geht es um die Verbesserung der Arbeitsorganisation und der Arbeitsbedingungen, die Förderung einer aktiven Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterbeteiligung und die Stärkung der persönlichen Kompetenzen.

Das Land wendet für das gesamte Projekt rund 240.000 Euro auf. Das Pilotprojekt Gesund@Land startete bereits im Frühjahr 2015 mit der BH Feldkirchen und der Abteilung 9 des Landes, Straßen und Brücken. Die Erfahrungen daraus wurden gebündelt und weiter ausgebaut. Im April 2017 erhielt das Land Kärnten mit dem Pilotprojekt Gesund@Land den Gesundheitspreis der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Gerlind Robitsch
Fotohinweis: LPD/Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.