News

LOKAL

Österreichische Hip Hop-Meisterschaften

09.06.2018
LH Kaiser eröffnete spektakuläre Tanzveranstaltung in Bleiburg


Klagenfurt (LPD). An diesem Wochenende gehen die Österreichischen Tanzmeisterschaften in den Disziplinen "Hip Hop", "Electric Boogie" und "Break Dance" in Bleiburg über die Bühne. Heute, Samstag, eröffnete Landeshauptmann Peter Kaiser die große Veranstaltung in der Jufa-Arena. Diese Meisterschaft ist die Qualifikationsrunde für die Europameisterschaften in Bremerhaven in Deutschland und für die Weltmeisterschaft in Polen. Organisator ist Matthias Kunauer, der mit seiner Schwester Valentina das gleichnamige Tanzstudio betreibt.

"Es ist mir eine große Ehre, als Landeshauptmann und Sportreferent alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hier in der Jufa-Arena in Bleiburg, zu begrüßen", sagte der Landeshauptmann in seiner Eröffnungsrede. Er freue sich, dass der Tanzsport durch das Engagement der einzelnen Vereinigungen und der Geschwister Kunauer einen so großen Aufschwung erlebe. "Es ist großartig, dass wir Austragungsland der Österreichischen Tanz-Meisterschaften sind und ich wünsche allen Tanzbegeisterten, dass sich ihre Träume vom Erfolg erfüllen ", so Kaiser. Er hoffe, dass sich der eine oder andere auch für Europa- oder Weltmeisterschaften qualifizieren kann. "Schöne zwei Tage und genießen Sie Ihre Teilnahme und die Umgebung. Herzlich willkommen bei uns in Kärnten", so der Landeshauptmann.

Getanzt wird auf dem Parkett der Jufa-Arena in Bleiburg, und zwar am Samstag von 10 bis 22.15 Uhr und am Sonntag von 9.15 bis 22.15 Uhr. Der Eintritt für Jugendliche beträgt zwölf Euro bzw. 19 Euro für beide Tage, für Erwachsene 17 bzw. 27 Euro. Samstagabend findet auch eine anschließende Feier im Grenzlandheim statt.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Ulli Sternig
Foto: Büro LH Kaiser