Presseaussendungen

LOKAL

Aktion "Katzenkastration" wird fortgeführt

07.07.2018
LHStv.in Prettner: Katzenpopulation eindämmen - Erkrankungsrisiko für Menschen und Nutztiere senken - 60.000 Euro stehen zur Verfügung


Klagenfurt (LPD). 2.000 herrenlose Katzen wurden von den Kärntner Tierärzten im Vorjahr kastriert, 394 davon über die Aktion des Landes. 60.000 Euro stellen Land, Gemeindebund und die Tierärztekammer für die Wiederaufnahme der Aktion zur Verfügung, die mit Juli wieder gestartet ist.

"Unkastrierte Katzen können sich zwei- bis dreimal pro Jahr fortpflanzen - aus einem Katzenpaar könnten mit ihren Jungen theoretisch nach fünf Jahren enorme 12.680 Nachkommen entstehen", erläutert Tierschutzreferentin LHStv.in Beate Prettner. "Eine hohe Katzenpopulation fördert Krankheiten und Revierkämpfe unter den Katzen. Außerdem können sich durch eine höhere Population Krankheiten, die für Menschen und Nutztiere gefährlich sind, leichter verbreiten", so Prettner.

Da die rasante Vermehrung von Katzen zu Problemen führen kann (Krankheitsübertragung auf Mensch und Tier, Belästigungen durch Harn, Kot und Verhalten, Tierschutzproblematik) gilt in Österreich eine Katzenkastrationspflicht für alle Katzen. Ausgenommen sind nur bei der Bezirkshauptmannschaft gemeldete Katzenzuchten. Diese Zuchtkatzen müssen mit einem Mikrochip versehen und, wie alle Hunde, in der österreichischen Heimtierdatenbank registriert werden. Zuwiderhandlung gegen die Verpflichtung zur Katzenkastration können mit bis zu 3.750 Euro geahndet werden.

"Im Rahmen der Aktion "Katzenkastration" gibt das Land Gutscheine aus. Diese gelten ausnahmslos für herrenlose, verwilderte Hauskatzen. Mit dem Gutschein kann man einen "Streuner" zur Kastration zu einem Tierarzt bringen" so Tierschutzreferentin Prettner. Organisiert wird die Aktion über die Tierombudsstelle, für die Verteilung der Gutscheine sind die Gemeinden zuständig. Bislang beteiligen sich 29 Gemeinden an der Aktion.

Ebenfalls an der Aktion beteiligt sind viele Organisationen und private Vereine, die helfen, Streunerkatzen artgerecht einzufangen. Für die Gemeinden ist diese Aktion eine Frage des Tierschutzes, der Gesundheit von Katzen und der Gesundheit insbesondere von Kindern, welche auf Kinderspielplätzen mit Katzenkot in Kontakt kommen können. Seitens der Tierärzte wird sichergestellt, dass die Kastration eingefangener Katzen rasch und tierschonend durchgeführt wird und die kastrierten Tiere mittels eines geraden Schnitts am linken Ohr markiert werden.



Rückfragehinweis: Büro LHstv.in Prettner
Redaktion: Grollitsch/Robitsch



Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.