News

LOKAL

Leistbarer, moderner Wohnraum für Maria Rain

15.07.2018
LHStv.in Schaunig: Startschuss für dritte Baustufe in der Josef-Wakounig-Straße - Gesamtbaukosten 2,14 Millionen Euro


Klagenfurt (LPD). In der kommenden Regierungssitzung legt Wohnbaureferentin LHStv.in Gaby Schaunig einen Förderungsantrag zur Errichtung von zwölf geförderten Wohneinheiten in Maria Rain zur Beschlussfassung vor. Bauträger ist die gemeinnützige Bau-, Wohn-, und Siedlungsgenossenschaft "meine Heimat". Die Gesamtbaukosten der dritten Baustufe in der Josef-Wakounig-Straße betragen 2,14 Millionen Euro, die Fertigstellung ist für Dezember 2019 geplant.

"Ein maßgeschneidertes Angebot für die stetig wachsende Gemeinde Maria Rain: Moderne, zeitgemäße und bedarfsgerechte Wohnungen zu leistbaren Mieten", erläutert Schaunig, und weiter: "Über den gemeinnützigen Wohnbau als kompetenten Partner ist es dem Land Kärnten möglich, dem Bedarf an günstigem Wohnraum zu entsprechen." Die Standards des gemeinnützigen Wohnbaus in Kärnten - barrierefrei, energieeffizient, ökologisch, nachhaltig und leistbar - werden auch in diesem Bauprojekt umgesetzt.


Rückfragehinweis: LHStv.in Schaunig
Redaktion: Matticka/Rauber