Presseaussendungen

POLITIK

"Kärntner Landesorden in Silber" für Rudolf Schober

19.07.2018
LH Kaiser: "Rudi Schober ist der Präsident der Herzen des Kärntner Landtages a.D." - LHStv.in Schaunig, LR Fellner und LR.in Schaar bei Ehrung im Spiegelsaal


Klagenfurt (LPD). Im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung verlieh Landeshauptmann Peter Kaiser, heute, Donnerstag, dem zweiten Landtagspräsidenten a.D., Rudolf Schober, den "Kärntner Landesorden in Silber". Seitens des Regierungskollegiums erwiesen LHStv.in Gaby Schaunig, LR Daniel Fellner und LR.in Sara Schaar Schober die Ehre.

Mit den Regierungsmitgliedern, den Landtagspräsidenten Jakob Strauß und Josef Lobnig, den Klubobmännern Andreas Scherwitzl und Markus Malle sowie der Alt-Landtagsabgeordneten Barbara Lesjak überreichte Kaiser die zweithöchste Auszeichnung des Landes Kärnten an Schober. "Wir machen das gemeinsam über die Parteigrenzen, so wie es unserem Rudi gebührt", erklärte Kaiser.

In seiner Laudatio betonte der Landeshauptmann seine lange Verbundenheit mit Rudolf Schober. Für ihn sei der heutige Tag etwas ganz Besonderes, denn er habe selten einer Auszeichnung so gerne entgegengesehen, erklärte Kaiser. In all seinen Tätigkeiten habe es sich Schober stets zum Ziel gemacht, den Menschen zu helfen, sie zu unterstützen und ihnen zu dienen. Der Landeshauptmann strich vor allem die gelebte Kollegialität Schobers hervor. "Du hast niemals Kolleginnen und Kollegen im Stich gelassen, vor allem wenn sie in schwierigen Momenten einer besonderen Zuwendung bedurften", so Kaiser. Er wertete es auch als besondere Anerkennung Schobers, dass heute Vertreterinnen und Vertreter von vier Landtagsparteien bei der Ehrung anwesend seien. "Rudi Schober war der ‚Elder Statesman‘ des Kärntner Landtages", erklärte der Landeshauptmann. Auf dem Höhepunkt seiner politischen Laufbahn habe Schober als zweiter Landtagspräsident stets Überparteilichkeit bewiesen. "Rudi Schober hat auch dazu beigetragen, dass es zu Handreichungen über vermeintlich historisch gewachsene Gräben gekommen ist. Auf diesen Verdienst kannst du retrospektiv sehr stolz sein", so Kaiser, der auch Schobers Bemühen um die Jüngsten der Gesellschaft - etwa bei der Kindersicherheitsolympiade - herausstrich. "Es ist die Authentizität des ‚Präsidenten der Herzen des Kärntner Landtages a.D.‘, die dich auszeichnet", so der Landeshauptmann.

Rudolf Schober bedankte sich bei allen Gästen für ihre Anwesenheit und für die hohe Auszeichnung. Es sei ein eigenartiges Gefühl, heute auf der Seite des Geehrten zu stehen und er nehme diesen Orden stellvertretend für alle Wegbegleiter mit großer Freude, Ehrfurcht und Demut an. 20 Jahre politische Arbeit seien eine schöne, spannende und lehrreiche Zeit gewesen. Er habe immer versucht als Vermittler im Interesse der jeweiligen Sache zu arbeiten. Es seien drei Bereiche gewesen, die ihm in seiner Laufbahn besonders am Herzen gelegen seien - der Sicherheitsbereich, die Traditions- und Gedenkkultur sowie Europa. Schober appellierte zudem an die jetzigen politischen Vertreter im Bund, weiterhin auf die gelebte Sozialpartnerschaft zu setzen, wie es in Kärnten geschehe. "Solange Menschen miteinander reden, ist die Welt in Ordnung", so Schober.

Einen besonderen Dank richtete Schober an seine politischen Weggefährten Gaby Schaunig, Peter Ambrozy und Andreas Scherwitzl sowie an seine persönlichen Freunde, an seine Familie und seine Frau. "Sie haben mir den Rücken freigehalten. Politische Arbeit ist undenkbar, wenn keine starke Familie hinter einem steht", so Schober. Nicht zuletzt bedankte er sich bei Landeshauptmann Peter Kaiser für den gemeinsamen Weg. "Die Kärntnerinnen und Kärntner schätzen dich und Kärnten braucht dich", schloss Schober.

Unter den zahlreichen Gästen der Ehrung befanden sich unter anderen der zweite Landtagspräsident Jakob Strauß, der dritte Landtagspräsident Josef Lobnig, die Landtagsabgeordneten Klubobmann Markus Malle, Herbert Gaggl, Hermann Lipitsch, Franz Ragger und Klubobmann Andreas Scherwitzl, Klein St. Pauls Bürgermeisterin Gabi Dörflinger, Ferlachs Vizebürgermeister Christian Gamsler, Landesamtsdirektor Dieter Platzer, die Bezirkshauptleute Klaus Bidovec, Claudia Egger-Grillitsch, Georg Fejan, Gert André Klösch, Heinz Pansi und Bernd Riepan, Militärkommandant Walter Gitschthaler, Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß, Wirtschaftskammer-Vizepräsident Freddy Trey, Europahaus-Präsident Valentin Petritsch, Landeshauptmann a.D. Peter Ambrozy und Ex-Chefredakteur Heinz Stritzl. Für die musikalische Umrahmung der Ehrung sorgte das "Quintett Land Kärnten".

Rudolf Schober wurde am 28. September 1946 geboren. Er absolvierte eine Mechanikerlehre und war nach der Absolvierung der Gendarmerieschule in Krumpendorf bei der Bundesgendarmerie beschäftigt. Er war mehrere Jahre auf verschiedenen Posten in Kärnten eingesetzt und wurde 1973 Kriminalbeamter bei der Bundespolizeidirektion Klagenfurt. Von 1982 bis 1997 war Schober ebenso als Personalvertreter bei der Bundespolizeidirektion Klagenfurt tätig. Von 1997 bis 2007 fungierte er als Präsident des ARBÖ Kärnten. Ab 1999 war Schober Abgeordneter zum Kärntner Landtag und Sicherheitssprecher der SPÖ. In dieser Funktion war er in intensivem Kontakt mit den Blaulichtorganisationen, dem österreichischen Bundesheer und der Zivilgesellschaft. Von 2009 bis 2018 bekleidete Schober die Funktion des 2. Landtagspräsidenten. Seit 2010 ist er Präsident des Zivilschutzverbandes Kärnten. Schober ist bereits Träger des Silbernen Verdienstzeichens der Republik Österreich sowie des Silbernen Ehrenzeichens der Republik Österreich, beide verliehen durch die Präsidentschaftskanzlei.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Fabian Rauber
Fotohinweis: LPD/Eggenberger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.