Presseaussendungen

LOKAL

Magdalensberg: 70 Jahre Forschung im "Kärntner Pompeji"

21.09.2018
70 Jahre archäologische Forschung am Magdalensberg - Heute größte Ausgrabungsstätte im Ostalpenraum - LH Kaiser eröffnet Symposion in der Landesregierung - Würdigung von Grabung und Forschung


Klagenfurt (LPD). Im Jahr 1502 erreichte eine Sensation die damalige Welt der Forscher, indem ein Bauer oder Hirte die Bronzestatue des "Jünglings vom Magdalensberg" aus der Zeit um Christi Geburt am Magdalensberg entdeckte. Das Interesse für die Forschung am und um den Magdalensberg wurde geweckt. Aber erst 1948 begann die intensive Forschung am Berg.

Im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung würdigte man gestern, Donnerstag, die 70jährige Grabungstätigkeit am Magdalensberg mit einem Internationalen Kolloquium zum Thema "Chronologien und vergleichende Chronologien zum Ausgang der Römischen Republik und zur frühen Kaiserzeit". Die Bedeutung der Ausgrabungsstätte wird auch durch den Besuch des Kolloquiums von Archäologen und Archäologinnen aus neun Nationen dokumentiert.

Landeshauptmann Peter Kaiser begrüßte die Gäste im Spiegelsaal als "Ort der Begegnung". "Dieses 70jährige Jubiläum sticht hervor, denn 1948 hatte das Land viele Schwerpunkte existenzieller Natur zu setzen. Der Wiederaufbau war im Gange, das Land verarmt, über 50.000 verzweifelte Flüchtlinge waren zu beherbergen bei einer Einwohnerzahl von über 300.000. Trotzdem hat man auch die Ausgrabungen am Magdalensberg begonnen, womit nichts Vergleichbares zu finden ist", so Kaiser.

Die Veranstaltung fand auch im Gedenken an Prof. Gernot Piccottini statt, der die Ausgrabungen am Magdalensberg 30 Jahre lang geleitet hat und den Ort als Ausbildungs- und Forschungsstätte international verankert hat. Piccottini verstarb im März 2018, kurz vor seinem 77. Geburtstag. "Ich erinnere mich, dass Prof. Piccottini noch das Landesmuseum aufsuchte, um die Fortschritte und Pläne für die Sanierung in Augenschein zu nehmen. Dr. Piccottini ging damals zufrieden weg, weil er wusste, dass das Gedächtnis des Landes wieder seiner Funktion nachkommen wird", erinnerte Kaiser.

Während der Fokus der Forschertätigkeiten im 17. und 18. Jahrhundert im Gebiet um den Magdalensberg noch auf dem im Tal gelegenen Virunum lag, führte der Geschichtsverein 1867 bis 1869 erste Ausgrabungen am Berg durch.

Vor 70 Jahren begann dann die moderne archäologische Forschung am Magdalensberg mit Probegrabungen unter der Schirmherrschaft des Landesmuseums. Erste Ergebnisse wurden 1949 in einer Sonderschau im Klagenfurter Künstlerhaus präsentiert. Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit bescherte dem Magdalensberg die Bezeichnung "Kärntner Pompeji" und die Erweiterung der Ausgrabungen brachte schließlich auch einen hohen Bekanntheitsgrad innerhalb Österreichs und in der europäischen archäologischen Fachwelt. Die Ausgrabungen haben die römische Hauptstadt Noricums zum Vorschein gebracht, das auch als solches im südöstlichen Alpenraum unvergleichbar ist. Heute zählt die "Stadt am Magdalensberg" zu den größten Ausgrabungsstätten im Ostalpenraum.




Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Gerlind Robitsch
Fotohinweis: LPD Kärnten/Pöschl


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.