News

SPORT

Segeln: Rosa Donner gewinnt als erste Kärntnerin U19- und U17-Bestenliste in 420er Klasse

08.10.2018
Sportreferent LH Kaiser gratuliert zum Erfolg - Siege sind ein Versprechen für die Zukunft


Klagenfurt (LPD). Das ist ein Riesenerfolg für den Kärntner Segelsport und das Sportland Kärnten. Rosa Donner (KSVL) ist die erste Kärntnerin die mit erst 15 Jahren die Österreichische U19- und U 17-Bestenliste in der 420er-Klasse gewinnen konnte.

"Ich freue mich und bin stolz auf Rosa Donner. Es ist sehr erfreulich, dass eine so junge Kärntner Seglerin auf nationaler Ebene mit großartigen Leistungen und Erfolgen glänzt. Sie segelt mit echter Leidenschaft", gratulierte heute, Montag, der Landeshauptmann. Für das Sportland Kärnten sind die Spitzenleistungen von Donner, sie besucht das SSLK Klagenfurt, ein Versprechen für die Zukunft.

2018 war für Donner und Vorschotter Sebastian Slivon (UYC Mattsee) eine fast perfekte Segelsaison. In ihrem ersten gemeinsamen Jahr wurde das 420er-Duo Österreichischer U19 Meister, Vizestaatsmeister und nun noch U19- und U17- Österreichischer Gesamtsieger. Mit einem Wort: faktisch dreimal Gold und einmal Silber.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Michael Zeitlinger