Presseaussendungen

LOKAL

Tag der offenen Hoteltür 2018 nimmt Fachkräftemangel im Tourismus in Fokus

12.10.2018
LR Zafoschnig: Qualifizierte Mitarbeiter sind wichtigste Ressource der Hotellerie - Österreichische Hotelerievereinigung lädt zum 3. Tag der offenen Tür und macht Tourismus als Arbeitgeber schmackhaft


Klagenfurt (LPD). "Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Visitenkarte unserer Qualitätsbetriebe. Sie sind die wichtigste Ressource in der Hotellerie und sichern den erfolgreichen Kurs des Tourismuslandes Kärnten. Am Tag der offenen Hoteltür holen wir die vielen Karrierechancen in unseren Tourismusbetrieben vor den Vorhang und entschärfen die Vorurteile gegenüber dem Tourismus als Arbeitgeber", so der Tourismuslandesrat des Landes Kärnten, Ulrich Zafoschnig, heute, Freitag, am Tag der offenen Hoteltür. Unter dem Motto "Mach´ Karriere im Hotel" lud die Österreichische Hotelerievereinigung heuer zum 3. Mal bundesweit zum Tag der offenen Hoteltür, mit dem Ziel, Jugendlichen den Tourismus als Berufsbild schmackhaft zu machen.

Für Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Zafoschnig setze die ÖHV damit einen richtigen und notwendigen Schritt. "Um heute wettbewerbsstark zu sein, müssen Kärntens Tourismusbetriebe nicht nur gute, sondern die allerbesten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorweisen können. Das betrifft den direkten Gäste-Kontakt, die Küche, die Verwaltung, den Vertrieb und ein erfolgreiches Marketing. Diese Bandbreite an Berufsmöglichkeiten holen wir am Tag der offenen Hoteltür vor den Vorhang und hoffen, interessierte Jugendliche für eine Karriere im Tourismus zu begeistern", so Zafoschnig.

Den künftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern solle gezeigt werden, dass sie nicht nur dringend gebraucht werden, sondern für das Tourismusland Kärnten wertvoll und wichtig sind. "Qualifizierter Gästeservice ist entscheidend für das Urlaubserlebnis unserer Gäste und dafür, ob Kärnten als Urlaubs-Destination in Frage kommt", so Zafoschnig, der selbst den Fachkräftemangel in Kärnten zum Arbeitsschwerpunkt für das Jahr 2019 deklariert hat. "Dem Fachkräftemangel in den Kärntner Tourismusbetrieben durch gezielte Maßnahmen und Anreize entgegenzuwirken ist notwendig, um den touristischen Erfolgskurs in Kärnten zu stärken. Die erste Initiative dazu haben wir heuer gemeinsam mit der Wörthersee Tourismus GmbH ins Leben gerufen. Den Tourismus für Fachkräfte möglichst attraktiv zu machen steht bei diesem und allen weiteren Projekten im Vordergrund", so Zafoschnig.



Rückfragehinweis: Büro LR Zafoschnig
Redaktion: Hetzel/Stirn


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.